• Von: Hermann Schuldt mehr
  • An: Landesregierung Rheinland-Pfalz
  • Region: Frau Ministerpräsident...
    Kategorie: Umwelt mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 69 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Stoppt die Zerstörung des Naturschutzgebietes Siebengebirge

-

Der Raubbau der BRD an der Natur muß gestoppt werden, insbesondere da die BRD im Namen der Ökologie (Vermarktung von Ökostrom) willkürlich Naturschutzgebiete zerstört und unter Mißachtung von Naturschutzgesetzen mit Windparks übersät (bspw. Borkum, Westerwald, Sauerland, Hunsrück u. v. a. m.), jetzt auch das Naturschutzgebiet Siebengebirge davon betroffen.

Begründung:

Es geht um den Erhalt des ältesten Naturschutzgebietes Deutschlands, dem Siebengebirge, Naherholung für viele Rheinländer! Es gibt genügend andere Standorte für Windräder an Autobahnen, Industriegebieten, braches Land, freie Felder etc. Aber bitteschön nicht auf Naturschutzgebiet!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

BONN, 08.05.2013 (aktiv bis 07.11.2013)


Neuigkeiten

"Pro Naturpark Pur" hat Fritz Schadow kontaktiert, um mir Bildrechte zu entziehen. Es entfällt folglich das Foto + HP, aber dafür habe ich erklärende Worte hinzugefügt: Bei der Beschreibung: "jetzt auch das Naturschutzgebiet Siebengebirge davon betroffen" Bei ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Ich bin ein Befürworter der Windkraft und glaube, dass sie eine größere Rolle als bisher spielen muss. Im "Zusammenklang" mit weiteren Energieträgern. Genau deshalb habe ich unterschrieben: Wäre die seinerzeitige Eisenbahn mit derartigen unästhetischen ...

PRO: Jeder Mensch, jeder Politiker, jede Führungskraft, jeder Deutsche verpflichtet sich zum Erhalt natürlicher Lebensgrundlagen (GG 20a). Wir können nicht erlauben, daß eine "Clique" aus Profitgier Raubbau an der Natur begeht oder gar uninformierte Bürger ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Kurzlink