Straßenverkehrs-Ordnung - Drosselung/Abriegelung auf 130 km/h für in Deutschland zugelassene Pkw

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
91 Supporters 91 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched May 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Petent fordert eine Drosselung/Abriegelung auf 130 km/h für in Deutschland zugelassene Pkw.

Reason

Aus ökologischer Sicht ist es sinnfrei ein Tempolimit von 130 Km/h einzuführen, wenn ein Großteil aller PKWs dafür ausgelegt sind mit Geschwindigkeiten von über 190 Km/h zu fahren.Dadurch das der Großteil aller PKW Modelle für entsprechende Geschwindigkeiten ausgelegt sind, müssen diese aus Sicherheitsgründen über entsprechende aufwendigere Ausstattungen verfügen, beispielsweise eine stabilere Karosserie-Aufhängung, Elektronik für Fahrassistenzsysteme, dickere Knautschzonen (z.B. Türen oder Motorraum) oder breitere Radstände. Dies führt zwangsläufig zu mehr Gewicht, größere Motoren aus teils nicht recyclebaren Metallen (Sondermüll), größere Reifen (notwendiger Gripp) und so auch mehr Reifenabrieb (Mikroplastik, Bremsstaub).Gegenwärtige Entwicklungen zeigen seit einigen Jahren europaweit erhöhten Platzmangel auf Straßen und Parkbereichen, eine zunehmend dynamische Verkehrssituation und dadurch tendenziell durchschnittlich niedrigere Fahrgeschwindigkeiten auf. Dennoch werden PKWs derzeit allgemein für weitaus höhere Geschwindigkeitsbereiche ausgelegt. Motoren / Antriebssysteme werden logischer weise so entwickelt, dass sowohl bei Geschwindigkeiten um ca. 60 Km/h als auch bei Geschwindigkeiten um 160 Km/h oder deutlich schneller eine vermeintlich hohe Beschleunigung möglich ist. Die Kraft des Motors wird also mithilfe von zahlreichen Gängen auf einen sehr (überflüssig) großen Geschwindigkeitsbereich verteilt. Tritt ein Tempolimit von 130 Km/h in Kraft ohne ein Abrieglungsgesetz für in Deutschland zugelassene PKWs, so würde dies bedeuten das ein enormer Großteil aller Autos in Deutschland erheblich und sinnlos überdimensioniert sind. Mit Ökologie, Umweltschutz oder Sicherheit im Straßenverkehr hätte dies wenig zu tun. In Anbetracht der Ressourcenknappheit ist eine Anpassung des Konzepts beim Bau von PKWs längst überflüssig. Dies lässt sich jedoch nur realisieren wenn die Bundesregierung hierfür verbindliche gesetzliche Regelungen zeitnah beschließt. Somit ist es logisch, notwendig und unerlässlich ein Gesetz für alle zivile Straßenteilnehmer zu beschließen, dass die gesetzliche Geschwindigkeitsbegrenzung auf deutsche Autobahnen auf 130 Km/h begrenzt und zusätzlich die Höchstgeschwindigkeit ebenfalls auf 130 Km/h abriegelt.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now