Region: Magdeburg
Education

Studierende fordern Stellenerhalt

Petition is directed to
Rektorin Anne Lequy, Kanzlerin Antje Hoffmann, Jürgen Brekenkamp
132 Supporters
Collection finished
  1. Launched June 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Im Fachbereich IWID werden zukünftig finanzielle Mittel für Lehrstellen gekürzt. Somit ist im Gespräch den Lehrvertrag von Frau Röthemeyer, welche als Lehrkraft am Institut für Industrial Design angestellt ist, nicht weiter als bis zum nächsten Semester zu verlängern. Dies möchte, die Studierendenschaft des Studiengangs für Industrial Design, verhindern.

Reason

Die Studierendenschaft hat Frau Röthemeyer, in der kurzen Zeit in der Sie an der Hochschule Magdeburg-Stendal lehrt, als kompetente und überaus engagierte Lehrkraft, die auf die individuellen Bedürfnisse der Studierenden eingeht, kennengelernt. Sie leitete verschiedene Zeichenworkshops und betreute das Telemann-Projekt, wodurch sie in der Studierendenschaft schnell als fähige und sachkundige Lehrkraft galt. Sie lehrt in einem Grundlagenbereich, in Nachfolge einer ebenfalls wichtigen Professorin, und ist somit nicht aus dem Lehrbetrieb wegzudenken, da sie künstlerische und zeichnerische Kompetenzen vermittelt, die unabdingbar für das Studium Industrial Designs sind. Vor der Anstellung Frau Röthemeyers wurden diese Kurse von wechselnden Lehrenden mit variierendem Kompetenzniveau geleitet und somit war ein konsistenter, auf sich aufbauender Unterricht nicht gegeben. Auch deshalb war die Studierendenschaft mehr als froh, dass diese Stelle von einer renommierten Künstlerin möglicherweise langfristig besetzt wurde, um eine zusammenhängende und auf sich aufbauende Lehre zu gewährleisten.

Thank you for your support, Kristin Hasak from Magdeburg
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international