• Von: Ulrich Häusler (IVQS - Schauspiel - Premium ... mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 54 Unterstützer
    54 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Tegel Airport „Otto Lilienthal“ gehört zu Berlin

-

Tegel Airport muss offen bleiben, da Berlin einen zweiten Airport in der Zukunft wieder brauchen wird

Begründung:

Immer mehr Stimmen werden laut das Berlin einen 2. Airpot benötig das Gästeaufkommen in der näheren Zukunftwird es zeigen .

Schon jetzt wird der BER in Fachkreisen als zu klein bezeichnet . Die Entfernung zum BER ist um einiges größes wenn man von Zentrum aus geht

Tegel - Aiport liegt zentral in der Stadt und hat eine sehr gute Verkehrsanbindung. Der BER ist für Berlin-Besucher ob privat oder geschäftlich eine zusätzlich finanzielle Belastung .
Vom Zentrum wird ein Taxe ca. 45 -50 € betragen

Daher muss Tegel offen bleiben um für Gäste aus aller Welt weitere Umstände zu ersparen

Für unser Weltstadtimage würde uns ein 2. Airport gut zu Gesicht stehen und bringt sicherlich viele neue
und alte Fluggäste zu uns .

Berliner werden sich überlegen ob sie bei Inlandflügen erst einmal 2 Stunden durch Berlin fahren oder gleich den Zug oder das Auto nehmen ( Umweltbelastung )

Liebe Berliner & Berlin - Fans und Berlin -Gaste

Unterstützt diese Petition aus vollen Herzen

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Berlin, 10.02.2016 (aktiv bis 09.08.2016)


Neuigkeiten

Grammatik Neue Begründung: mmer Immer mehr Stimmen werden laut das Berlin einen 2. Airpot benötig das Gästeaufkommen in der näheren Zukunftwird es zeigen . Schon jetzt wird der BER in Fachkreisen als zu klein bezeichnet . Die Entfernung zum BER ist ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Kurzlink