openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Tempo 30 in der Höfinger Str. Tempo 30 in der Höfinger Str.
  • Von: Lang mehr
  • An: Oberbürgermeister Michael Makurath
  • Region: Ditzingen mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Die Petition wurde eingereicht
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 118 Unterstützende
    95 in Ditzingen
    Sammlung abgeschlossen

Tempo 30 in der Höfinger Str.

-

DIE IDEE

Als Anwohner der Höfinger Str. in 71254 Ditzingen plädieren wir für eine Beruhigung des Straßenverkehrs im genannten Abschnitt mittels Einführung einer Tempo 30 Zone.

Die Installation einer Radarsäule als stützende Maßnahme soll nachgelagert zur Diskussion stehen.

DAS ZIEL

Das gesenkte Straßenverkehrstempo sorgt für mehr Ruhe und Sicherheit. Davon sollen Fuß- ,Radverkehr (Glems-Mühlen-Radweg), Schulkinder und die Anwohner profitieren.

Begründung:

DIE ARGUMENTE In erster Linie soll der durch Straßenverkehr verursachte Lärmpegel gesenkt werden, um die Wohnqualität für alle anliegenden Anwohner sowie die Aufenthaltsqualität entlang der Straße zu erhöhen. Spaziergänger und Radfahrer fühlen sich bei beruhigtem Verkehr deutlich enstpannter und sicherer. Das gilt ganz besonders für Familien mit Kindern.

FÜR RADFAHRER Im Bereich der Höfinger Str. ist die Fahrbahn durch parkende Fahrzeug verengt, dies stellt ein Sicherheitsrisiko für Zweiradfahrer dar, teilweise werden Zweiradfahrer riskant überholt zum Teil direkt am Zebrastreifen. Durch eine verringertes Verkehrstempo wäre die Straße für Zweiradfahrer sicherer.

FÜR AUTOFAHRER Wenn der Verkehr langsamer, sprich gleichmäßiger und sicherer fließt, profitieren auch die Autofahrer, insbesondere beim Ein- und Ausbiegen aus den zahlreichen Seitenparkplätze sowie aus den Ein- und Ausfahrten.

GEGEN RASER Immer wieder fahren Fahrzeug mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit entlang der auf 50 Km/h begrenzten Höfinger Str. Vor allem abends und am Wochenende, wenn das durchschnittliche Autoverkehrsaufkommen niedriger ist, missbrauchen einige Auto-/ Motorradfahrer die geradlinige Streckenführung als übermäßige Beschleunigungs- und Schnellfahrstrecke. Hier entstehen teilweise extrem hohe Lärmspitzen. Sie stören die Wohnqulität zahlreicher Anwohner besonders intensiv.

Begründung:

Wir bitten unsere Petition zu unterstützen um Eure / unsere Wohnqualität zu steigern (weniger Lärm & Abgase), die Sicherheit von Kindern zu erhöhen (Schulweg mit Zebrastreifen auf der Höfinger Str.) sowie den Glems-Mühlen-Ragweg sicherer zu gestalten. Durch eine Einführung der Zone 30 wird das Risiko von Verkehrsunfällen gesenkt.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Ditzingen, 29.06.2017 (aktiv bis 28.12.2017)


Neuigkeiten

Vielen Dank für die Unterstützung die Petition wird morgen beim Rathaus eingereicht. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Die Stadt Ditzingen hat im Lärmaktionsplan 2013 die Umsetzung dieser Maßnahme, zusammen mit Flüsteralphalt für die nächsten 5 Jahren geplant (Abschn. 3.2). Eine Umsetzung ist trotz dieser Planung indes nicht absehbar. https://www.ditzingen.de/fileadmin/Dateien/Dateien/Laermaktionsplan/Entwurf_Laermaktionsplan_vom_8_3_2013.pdf

CONTRA: Die Anordnung von Tempo 30-Zonen ist gemäß § 45 Absatz 1c StVO nur auf Straßen zulässig, die keine Bundes-, Landes-, Kreis- oder andere Hauptverkehrsstraßen (Zeichen 306 StVO) sind. Die Höfinger Straße in Ditzingen ist eine Kreisstraße. Die Anordnung ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche  

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen