openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Tempo-Stopper auf Unterführungsstraßen unter dem S-Bahnhof Adlershof Tempo-Stopper auf Unterführungsstraßen unter dem S-Bahnhof Adlershof
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Straßenbauamt, Bürger, Bürgermeister
  • Region: Berlin Adlershof
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 20 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Tempo-Stopper auf Unterführungsstraßen unter dem S-Bahnhof Adlershof

-

Hiermit eröffne ich die Petition gegen den ohrenbetäubenden Lärm an der Bus- und Tramhaltestelle unter dem S-Bahnhof Berlin Adlershof.

Jeder, der schon mal dort auf die Tram oder auf den Bus gewartet hat, weiß wovon ich spreche!

WARUM denken die Auto- und Motorradfahrer es wäre toll dort in der Straßenunterführung ordentlich auf das Gas-Pedal zu treten und einen ohrenbetäubenden Lärm zu erzeugen? Es ist einfach nur Lärmbelästigung. Nicht nur für die wartenden Passanten; nein auch für die an wohnenden Menschen. Man kann nicht telefonieren oder sich unterhalten ohne von dem Lärm, welcher durch die Motorräder und Auto verursacht wird, wenn diese mit voller Wucht auf das Gas-Pedal treten! WARUM denken die Fahrer nicht mit? Dort stehen oft auch Mütter mit Ihren Kleinkindern und Babys. Dieser Lärm ist so laut. Das kann gesundheitsschädigend sein.

DESWEGEN verlange ich die Anbringung von mindestens einem "Tempo-Stopper" direkt an der Bushaltestelle und einen Tempo-Stopper nach dem Fußgängerüberweg / Ampel (Richtung Kaufland)! Auf der anderen Seite ebenfalls, da dort das Rasen genauso möglich ist.

Vorteile des Tempo-Stoppers / Fahrbahnschwellen aus Kautschuk: - Fahrdynamische Wirkung zwingt zu angemessener Fahrweise. - Auffällige Kontrastfarben und Katzenaugen warnen Tag und Nacht. - Leichtes Anpassen an örtliche Bedingungen durch Baukastensystem. - Widerstandsfähige Gummimischung garantiert lange Lebensdauer. - Bewährtes, griffiges Profil gibt auch bei Nässe Sicherheit. - Verankerung in der Straßendecke mit Spezialdübeln. - Seitliche Abschlusselemente schützen Radfahrer und Fußgänger.

Hier die Internetseite des Anbieters: www.moravia.de/prod/topstop%2820%29fahrbahnschwellen%2820%29aus%2820%29kautschuk.html

Begründung:

Weniger Lärm. Minimierte Unfall-Gefahr durch Raser. Wartezeit an der Bus- und Tramhaltestelle mit normaler Straßenverkehr-Lautstärke!

Sicherlich haben schon viele Leute, die damit auch Ihre Erfahrungen haben, sich gefragt was man dagegen tun könnte.

TEMPO-STOPPER SIND DIE LÖSUNG! Sie sind in der Anschaffung nicht teuer und lösen das Problem vollständig. Die Anbringung der Tempostopper dauert keinen ganzen Tag und ist schnell getan!

Bitte unterstützt diese Petition und tut etwas gegen diesen schrecklichen Lärm.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

12524, 13.09.2014 (aktiv bis 12.03.2015)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Ich habe hier so das Gefühl, das der Erfinder dieser Petition seine Tempostopper verkaufen will.

CONTRA: Der Lärm wird dadurch nicht reduziert, weil die Autos und Motorräder auch beim an der Ampel stehen mit dem Gas spielen können. Als nächstes wird dann eine Petition gestart, dass man den Motor abstellen soll oder was? Ich finde das ganze übertrieben, obwohl ...



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook