Terrorismusbekämpfung - Einrichtung eines Katastrophenwarnsystems

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
25 Supporters 25 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, ein Katastrophenwarnsystem einzurichten, mit dem auch die Bürger über gesuchte Terroristen informiert und um Mithilfe aufgefordert werden.

Reason

Mit der Einbindung der Bevölkerung bei der Suche dürfte ein Attentäter innerhalb von wenigen Stunden auffindbar sein. Mit dem Wissen, gehe ich davon aus, dass auch Attentäter abgeschreckt werden. Eine KATASTROPHENWARNSYSTEM ist ein Warnsystem, das neben den allgemeinen Informationen der Polizei, Feuerwehren und Radio die betroffenen Bürger per SMS oder E-Mail direkt informiert werden. Die Warnungen werden von der Feuerwehr oder dem zentralen Katastrophendienststab ausgegeben und enthalten Kurzinformationen zur Gefahr sowie Verhaltensempfehlungen.

Thank you for your support

News

  • Pet 1-18-06-21901-032175

    Terrorismusbekämpfung


    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 05.09.2017 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden
    konnte.

    Begründung

    Mit der Petition wird gefordert, ein Katastrophenwarnsystem einzurichten, mit dem
    auch die Bürgerinnen und Bürger über gesuchte Terroristen informiert und zur Mithilfe
    aufgefordert werden.
    Zur Begründung des Anliegens wird im Wesentlichen ausgeführt, dass ein
    Katastrophenwarnsystem ein Warnsystem sein sollte, das neben den allgemeinen
    Informationen von Polizei, Feuerwehr und Radio die betroffenen Bürgerinnen und
    Bürger per SMS oder... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now