openPetition jest Europejski . Jeśli chcesz przetłumaczyć z niemieckiego na platformę Deutsch nam pomóc skontaktuj się z nami.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Tierversuche im In und Ausland endlich stoppen!Nein,zu tierexperimentellen Einrichtungen ! Tierversuche im In und Ausland endlich stoppen!Nein,zu tierexperimentellen Einrichtungen !
  • Od: Klaus und Petra Petereit (Privatpersonen) więcej
  • Do: EU-Kommission
  • Region: Europäische Union więcej
    Kategoria: Prawa zwierząt mehr
  • Status: Petycja jest gotowa do przekazania
    Język: niemiecki
  • Sammlung beendet
  • 642 Unterstützende
    625 in Europäische Union
    Sammlung abgeschlossen.

Tierversuche im In und Ausland endlich stoppen!Nein,zu tierexperimentellen Einrichtungen !

-

Die Versuche und Experimente an Lebewesen müssen endlich beendet,und durch andere Alternativen ersetzt werden! Es ist nicht länger hinnehmbar ,das der tierversuchsfreien Forschung jährlich nur etwa 4 bis 5 Millionen Euro staatliche Unterstützung zur Verfügung stehen,während Milliardenbeträge in die tierexperimentelle Forschung fließen!!!

Uzasadnienie:

Ungefragt und ob wir wollen oder nicht,subventionieren wir alle Tierversuche mit unseren Steuergeldern!Wieviele öffentliche Gelder von Bund,Ländern und EU tatsächlich in die tierexperimentelle Forschung fließen weiß niemand genau.Statistiken darüber gibt es nicht,bzw.sind sie nicht öffentlich zugänglich.Ausgaben für einzelne Tierversuchsprojekte geben punktuell die Dimensionen wieder,um die es hier geht.Überall in Deutschland entstehen für mehrstellige Millionenbeträge neue Tierversuchsanlagen-alle finanziert aus öffentlichen Mitteln.In diesen Summen sind noch nicht einmal die Unterhaltskosten enthalten.Die Anzahl der Tiere,die in tierexperimentellen Einrichtungen gehalten,und für die Forschung zu Tode kommen,ist geheim.Hier geht es nicht um Mäuse und Ratten,sondern auch um Hunde,Katzen ,Affen und Kaninchen!

Quellen: www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/component/content/article?id=110

W imieniu wszystkich sygnatariuszy.

Bad Griesbach, 25.09.2016 (aktiv bis 24.03.2017)


Debaty w sprawie petycji

PRO: Man sollte zumindest erstmal Köter, die in öffentlichen Parkanlagen, auf Gehwegen oder Kinderspielplätzen ihr "Scheisserchen" hinterlassen für Tierversuche nutzen und dafür kommunale Hundefänger einsetzen. Alle Hundehalter müßten zur Finanzierung dieses ...

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Zwolennicy według kraju

LandIlość  Quorum?
Deutschland 566 0,8%
Österreich 82 0,6%
Italien 8 0,0%
Schweiz 8

Historia petycji

Woher kamen Unterstützer