Lebenswert, freundlich, pulsierend etc., Münster hat viele Vorzüge. Im Bereich der ganzjährig nutzbaren Schwimminfrastruktur kann Münster aber nicht so viel bieten! Gerade nach der Schließung der Freibäder wird die Wasserfläche für die Nutzerinnen und Nutzer in den Hallenbädern knapp. Wir brauchen ganzjährig eine 50m-Bahn um den Bedürfnissen aller Nutzergruppen nachkommen zu können. Die Idee eine Traglufthalle in den Herbstmonaten bis zum Frühjahr über den Becken der Coburg zu errichten sollte schnellstmöglich in die Tat umgesetzt werden!

Begründung

Münster ist nicht nur eine Studentenstadt, Münster ist auch eine Sportstadt! Für die schwimmbegeisterten Einwohnerinnen und Einwohner sieht es aber meist ab September schlecht aus. Nach Schließung der Freibäder wird der Platz in den Hallenbädern knapp. Schwimmsportler, Triathleten, Hochschulsportler, Schulen und ambitionierte Hobby- und Gelegenheitsschwimmer sowie Familien müssen sich die knappe Fläche teilen. :-( Das kann für unsere "lebenswerte Stadt Münster" kein Dauerzustand sein. Die Idee einer Traglufthalle wurde in den letzten Jahren und Monaten häufig diskutiert. Erste Schritte auch teilweise schon umgesetzt. Es wird Zeit, dass dieser Plan in die Tat um gesetzt wird! Dann kann recht kostengünstig und zeitnah eine adäquate Schwimm- und Trainingsfäche für alle Nutzergruppen geschaffen werden.

Das Projekt "Traglufthalle Coburg" sollte im Jahr 2018 verwirklicht werden!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Fans der "Traglufthalle Coburg" aus Münster
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Schwimmsportfreunde,

    die Errichtung einer Traglufthalle über dem Freibad Coburg wird schon lange in Münster diskutiert.
    Durch den Bürgerantrag der schwimmsporttreibenden Vereine zusammen mit dem Stadtsportbund Münster im Jahr 2016 und den Bemühungen der Freibad Coburg Fans in den letzten Monaten bekam diese Idee neuen Aufwind.

    In den letzten Wochen und Monaten hat sich viel getan – es ist also an der Zeit alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über den aktuellen Stand zu informieren und mit euch gemeinsam in den Austausch zu kommen.
    Zu einem Informationsabend mit dem Thema „Traglufthalle Coburg – mehr als nur heiße Luft!“ möchten wir euch deswegen recht herzlich einladen.

    Das Treffen findet statt am
    13. Dezember um 18.30 Uhr im DJK Bildungs- und Sportzentrum "Kardinal-von-Galen" e.V. (Grevenerstr. 125, 48159 Münster).

    Für Rückfragen stehen wir euch im Vorfeld gerne zur Verfügung.

    Mit sportlichen Grüßen

    Dr. Marius Stelzer Alexander Bergenthal

  • Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer unserer Petition für die Errichtung einer "Traglufthalle Coburg",

    endlich steht der Termin zur Übergabe unserer Petition an Oberbürgermeister Markus Lewe! :-) Am 14. März um 15.45 Uhr wird die Übergabe der Petition im Foyer des Stadtweinhauses in Münster stattfinden. Es wäre schön wenn einige Unterstützerinnen und Unterstützer auch an diesem Tag Zeit hätten und vor Ort sein könnten. Die Presse ist natürlich vor Ort.

    Um etwas mehr Aufmerksamkeit zu erzeugen möchten wir zum Übergabetermin gerne mit Schwimmequipment wie Flossen, Brettern, Schnorcheln, Brillen etc. auflaufen! :-)
    Um 15.30 Uhr treffen wir uns vor dem Stadtweinhaus und können dann gemeinsam einlaufen! :-D Darauf freuen wir uns jetzt schon riesig. ;-)

    Weitere aktuelle Infos könnt ihr auch auf unserer Facebookseite (www.facebook.com/FreibadCoburgMuenster/) finden.

    Für die Freibad Coburg Fans

    Alexander Bergenthal und Marius Stelzer

  • Liebe Unterstützer unserer Petition für die Errichtung einer "Traglufthalle Coburg",

    unsere Petition läuft jetzt seit einem Monat und wir haben bereits über 1000 Unterschriften sammeln können! :-)
    In den verbleibenden 30 Tagen möchten wir gerne noch zahlreiche Unterschriften sammeln. Bitte macht noch fleißig Werbung für unser Anliegen und teilt den Link unserer Petition unter Freunden, Bekannten etc. Petition: openpetition.de/!TraglufthalleCoburg

    Es besteht auch die Möglichkeit auf klassische Weise Unterschriften zu sammeln. Im Anhang zu dieser Mail befindet sich eine entsprechende Unterschriftenliste. Gerade unsere Unterstützer mit Vereinshintergrund können vielleicht auf diese Weise noch zahlreiche Unterschriften bei ihren Vereinsmitgliedern sammeln.

    Wir melden uns noch einmal Anfang Dezember bei euch und geben euch Informationen im Hinblick auf die Übergabe der Petition!

    Für die Freibad Coburg Fans

    Alexander Bergenthal und Marius Stelzer

Pro

Hier ein Statement des DSV zur Notwendigkeit Schwimmbäder zu erhalten, bzw auszubauen http://www.dsv.de/der-dsv/verband/aktuelles/lesen/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=3783&cHash=a0fd996160e6c6d410616d4a01d51a30

Contra

Noch kein CONTRA Argument.