openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Umsatzsteuer - Festlegung höherer Freigrenzen bei der Umsatzsteuerpflicht für kleine Vereine Umsatzsteuer - Festlegung höherer Freigrenzen bei der Umsatzsteuerpflicht für kleine Vereine
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 42 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Umsatzsteuer - Festlegung höherer Freigrenzen bei der Umsatzsteuerpflicht für kleine Vereine

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass für kleine Vereine höhere Freigrenzen bei der Umsatzsteuerpflicht festgelegt werden.

Begründung:

Viele kleine Vereine (z. B. Musikvereine, Gesangsvereine, ...) sind trotz geringer Umsätze immer häufiger steuerpflichtig und müssen Umsatzsteuer an das Finanzamt abführen, obwohl keine Konkurrenzsituation im "marktwirtschaftlichen" Sinn besteht. Kleine Vereine sind ein Zusammenschluss von natürlichen Personen, die eine gemeinsame Leidenschaft ausüben. Ehrenamtlich Tätige (z. B. Kassierer eines Vereins) sind mit dem komplizierten Umsatzsteuerrecht überfordert. Leider lässt das Ehrenamt in unserer Gesellschaft immer mehr nach. Daher sollte es ein politisches Ziel sein, kleine Vereine mit geringen Umsätzen, die sich kulturell, gemeinnützig oder gesellschaftlich einbringen, mit höheren Freigrenzen vom komplizierten Umsatzsteuerrecht zu verschonen. Der Vorsteuerabzug wird bei kleinen Vereinen meistens nicht angewandt, da die ehrenamtlich Tätigen mit dem Umsatzsteuerrecht in der Regel nicht vertraut sind und ein Steuerberater zu hohe Kosten verursachen würde.Höhere Freigrenzen bei der Umsatzsteuerpflicht würden Ehrenamtliche und kleine Vereine entlasten. Nachteile für andere Vereine oder gar private Unternehmen sind nicht vorhanden.

14.09.2015 (aktiv bis 28.10.2015)


Neuigkeiten

Pet 2-18-08-6120-024819 Umsatzsteuer Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 07.07.2016 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags