openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Unlauterer Wettbewerb - Regelungen zur "versteckten Werbung" und Möglichkeiten einer Klage Unlauterer Wettbewerb - Regelungen zur "versteckten Werbung" und Möglichkeiten einer Klage
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Sammlung beendet
  • 38 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen.

Kurzlink

Unlauterer Wettbewerb - Regelungen zur "versteckten Werbung" und Möglichkeiten einer Klage

-

Mit der Petition wird gefordert, dass Haushalte, die ihren Briefkasten mit einem "Keine Werbung, Handzettel, Wurfsendungen-Aufkleber" versehen haben, auch keine "versteckte Werbung" als Beilage von Zeitungen oder Zeitschriften jeglicher Art erhalten und eine Klage gegen "versteckte Werbung" möglich sein muss.

Begründung:

Haushalte mit dem Aufkleber: "keine Werbung, Handzettel, Wurfsendungen" auf dem Briefkasten machen deutlich, dass sie keine Werbung wünschen. Trotzdem wird Werbung in "versteckter" Form in den Briefkasten gesteckt, in Form von Zeitung-Beilagen, Zeitung-Abonnement-Beilagen, Wochenzeitung-Beilagen, Zeitschriften-Beilagen, Sonntagszeitung-Beilagen u. ä. . Das ist sehr ärgerlich, da diese Haushalte ausdrücklich keine Werbung wünschen. Auch keine "versteckte Werbung" (Beilagen). Außerdem ist diese Form der Werbung eine riesige Rohstoffverschwendung. Es muss eine Klage gegen diese Form der "versteckten Werbung" möglich sein.

16.02.2017 (aktiv bis 17.04.2017)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags