Mit der Petition wird gefordert, dass im Unterhaltsrecht die Schwerbehinderung eines Zahlungsverpflichteten Berücksichtigung findet.

Begründung

Schwerbehinderte Menschen haben durch Krankheit einen nachweislich höheren Aufwand, wie gesunde Menschen. Dies wird weder bei den zuständigen Sachverständigen der „Düsseldorfer Tabelle“ und auch nicht durch die berechnenden Jugendämter anerkannt oder berücksichtigt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.