openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Unterhaltsrecht - Kein Aufstockungsunterhalt für geschiedene Ehepartner Unterhaltsrecht - Kein Aufstockungsunterhalt für geschiedene Ehepartner
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 115 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Unterhaltsrecht - Kein Aufstockungsunterhalt für geschiedene Ehepartner

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Zahlung von Aufstockungsunterhalt an geschiedene Ehepartner gestrichen wird.

Begründung:

1.Aufstockungsunterhalt ist unnoetig, da er nichts mit dem Existenzminimum eines Beduerftigen zu tun hat.2.Aufstockungsunterhalt ist ungerecht, da er denjenigen, der mehr Leistung erbringt, bestraft.3.Aufstockungsunterhalt ist eine unlogische Zwangsmassnahme, da er die ehelichen Verhaeltnisse ueber die Ehedauer hinaus bis zu lebenslaenglich festschreibt. Selbst ein Verbrecher erhaelt keine wirklich lebenslaengliche Strafe.4.Die lebenslange Zahlung on Aufstockungsunterhalt wegen langer Ehezeit kommt einer Bestrafung des Unterhaltspflichtigen gleich, weil er die Institution der Ehe zu lange Zeit ernstgenommen hat.5.Aufstockungsunterhalt ist fuer das Gemeinwesen unwirtschaftlich, da er dem Leistenden die Motivation raubt.6.Aufstockungsunterhalt ist ueberfluessig, da Versorgungsausgleich und Zugewinnausgleich ohnehin schon mehr als genug fuer Ausgleich bezw. kuenstliche Gleichmachung sorgen.7.Aufstockungsunterhalt ist fuer Deutschland schaedlich, da er schwache Charaktere verfuehrt zu heiraten, um sich damit einen lebenslaenglichen Unterhalt zu sichern, der ueber das zum Leben notwendige oft weit hinausgeht.

06.09.2013 (aktiv bis 18.10.2013)


Neuigkeiten

Pet 4-17-07-40324-055701 Unterhaltsrecht Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 13.11.2014 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen des Petenten nicht entsprochen werden konnte Begründung Der ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen