Ich bin gegen ein Bürgerbegehren zum Erhalt des Parkhotels und wünsche eine zügige Umsetzung des neuen Einkaufsschwerpunktes unter Berücksichtigung der bisherigen Planungen und Vorgaben.

Begründung

Jede weitere Verzögerung stellt eine erhebliche Gefahr für die Entwicklung der Stadt dar.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

weil es nicht sein darf, daß das wichtige Instrument des Bürgerbegehrens zur Profilierung Einzelner und zur Durchsetzung von Partikularinteressen missbraucht wird. Die Bürgerbeteiligung war vorbildlich, und schlechte Verlierer sollen weinen gehen ... Eine Verzögerung könnte Tatsachen schaffen, die dem demokratischen Willen der Mehrheit zuwiderlaufen

Contra

Bei einem Bürgerbegehren dürfen nur Bürger der Stadt Fürth teilnehmen - und zwar namentlich. Keine Nürnberger, keine Landkreisbewohner und auch keine Anonymos...