Region: Germany
Energy

Unterstützung für Dr. Markus Söder: Sichere Energie für Bayern.

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
20 19 in Germany
Collection finished
  1. Launched April 2023
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Am 16.4.2023 forderte der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder in einem Interview mit der BILD Zeitung:

"Bayern fordert vom Bund eine eigene Länderzuständigkeit für den Weiterbetrieb der Kernkraft.

Solange die Krise nicht beendet und der Übergang zu den Erneuerbaren nicht gelungen ist,

müssen wir bis zum Ende des Jahrzehnts jede Form von Energie nutzen.

Bayern ist bereit, sich dieser Verantwortung zu stellen."

Wir als Petendenten unterstützen die Forderung von Herrn Dr. Markus Söder nach einer sicheren

und eigenverantwortlichen Energieversorgung für Bayern, und fordern daher den Bundestag auf

folgendes zu beschliessen:

1) Bayern erhält eine eigene Länderzuständigkeit für den Weiterbetrieb oder die Neuzulassung

von Kernkraftwerken in eigener Verantwortung.

2) Bayern erhält eine eigene Zuständigkeit für die Entsorgung radioaktiver Materialien,     

aus bayerischen Kraftwerken und wird dies in Eigenregie durchführen.

Spaltprodukte, insbesondere "abgebrannte" Kernbrennelemente die sich zur Zeit in anderen

Bundesländern befinden werden umgehend nach Bayern verbracht um dort verantwortlich unter der Aufsicht

der bayerischen Landesregierung in bayerischen Zwischen- und Endlagern entsorgt zu werden.

Reason

Herr Dr. Söder hat in der in der in der Petition genannten Quelle (BILD) sowie zu anderen Gelegenheiten mehrfach zum Ausdruck gebracht, dass und warum ein Weiterbetrieb bayerischer Kernkraftwerke und die Betreuung der Spaltprodukte über den gesammten Lebenszyklus hinweg wünschenswert ist.

Mit dieser Petition wollen wir Herrn Dr. Söder in seinem Anliegen unterstützen.

Thank you for your support, Jochen Laser from Glaisin
Question to the initiator

Ich bin dafür, solange Bayern sich um den Müll kümmert und die Kraftwerke ausreichend[tm] versichert

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now