openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Unterstützung Prof. Dr. Jörg W. Busch für den 1822-Universitätspreis für exzellente Lehre 2013 Unterstützung Prof. Dr. Jörg W. Busch für den 1822-Universitätspreis für exzellente Lehre 2013
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Studierendenschaft der Goethe-Universität ...
  • Region: Goethe-Universität Fra...
    Kategorie: Wissenschaft mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 53 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Unterstützung Prof. Dr. Jörg W. Busch für den 1822-Universitätspreis für exzellente Lehre 2013

-

Der 1822-Universitätspreis für exzellente Lehre der 1822-Stiftung zeichnet HochschullehrerInnen der Goethe-Universität aus, die sich in besonderer Weise in der Lehre engagieren. Der Preis hebt die Bedeutung der Lehre hervor und soll die Qualität universitärer Lehre an der GU auch bundesweit sichtbar machen. Vorschlagsrecht haben die Studierenden über die Fachschaften. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden von einer Kommission ermittelt, der neben Vertretern der Stiftung der Frankfurter Sparkasse Studierende, ProfessorenInnen und MitarbeiterInnen der Verwaltung angehören.

Mit Deiner Unterschrift im Rahmen dieser Online-Petition unterstützt Du den Vorschlag für Herrn Prof. Dr. Jörg W. Busch, der Geschichte des Früh- und Hochmittelalters am Historischen Seminar lehrt.

Begründung:

Prof. Dr. Busch ist eine erfahrene, kompetente Lehrkraft, die seit vielen Jahren das Gesicht des Historischen Seminars der Goethe-Universität prägt und sowohl für seine ausgezeichnete Lehrtätigkeit in Vorlesungen und Seminaren als auch für seine menschlichen Qualitäten unter den Studierenden bekannt ist – kurz gefasst: Seine Lehre ist exzellent und seine Nominierung wäre daher eine mehr als nur angemessene Anerkennung für seine jahrelange, engagierte Tätigkeit als Professor der Geschichtswissenschaft an der Goethe-Universität.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Frankfurt am Main, 25.04.2013 (aktiv bis 01.05.2013)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer