Urheberrecht - Zurverfügungstellung von Büchern, E-Books und Dokumenten der Bundesbehörden/Hochschulen

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
56 Supporters 56 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Mit der Petition wird gefordert, dass Bundesbehörden und Hochschulen ihre selbst geschriebenen Bücher und Dokumente allen interessierten Bürgern kostenfrei mittels sogenannter Copyleft in Form von eBooks zur Verfügung stellen. Ferner soll eine Internetplattform eingerichtet werden, von der Bücher und Dokumente kostenlos oder gegen Gebühr heruntergeladen und ausgedruckt werden können.

Reason

Ferner können Bundesbehörden, der Bundestag und die Mitarbeiter Geld sammeln, um wissenschaftlich gut recherchierte Bücher und Dokumente zu schreiben, unter einer Copyleft Lizenz zum kostenlosen Benutzen frei zu geben. Der Autor wurde durch Geld sammeln und bezahlen bereits entlohnt.Dieses Modell, das verbessert werden soll, ist geeignet, die wissenschaftlichen korrekten Informationen an die Bevölkerung weiterzugeben und zwar von der Poitik und den Universitäten und den Hochschulen aus .

Thank you for your support

News

  • Pet 4-18-07-44-035986 Urheberrecht

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 05.07.2018 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen überwiegend nicht
    entsprochen werden konnte.

    Begründung

    Mit der Petition wird gefordert, dass Bundesbehörden und Hochschulen ihre selbst
    geschriebenen Bücher und Dokumente allen interessierten Bürgern kostenfrei mittels
    sogenannter Copyleft in Form von eBooks zur Verfügung stellen. Ferner soll eine
    Internetplattform eingerichtet werden, von der Bücher und Dokumente kostenlos oder
    gegen Gebühr heruntergeladen und ausgedruckt werden können.

    Zur Begründung wird im Wesentlichen vorgetragen, dass dadurch die Möglichkeit
    bestünde, wissenschaftlich fundierte Informationen... further

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now