Region: Bayern
Welfare

USK für Mediengeräte

Petitioner not public
Petition is directed to
Bayerischer Ministerpräsident
30 Supporters 22 in Bayern
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2015
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Ich möchte gegen den steigenden Medienkonsum der immer jünger werdenden Generationen vorgehen. Es gibt Länder, in welchen bereits in der Grundschule Laptops eingeführt wurden. Wenn ich mich an meine Kindheit erinnere, dann waren wir draußen und haben Baumhäuser gebaut. Es ist erschreckend zu sehen, wie die Kinder vom Landschaftsbild verschwinden und nur noch drinnen vor ihren Handys, Fernsehern etc sitzen. Ich würde gerne eine Art USK Grenze für Mediengeräte einführen. Natürlich sehe ich ein, dass Kinder Notfall- Handys brauchen aber müssen es Smartphones sein? Ich hoffe, ich kann hiermit wenigstens zum Nachdenken anregen

Reason

Die momentane Quantität an Medienkonsum im Kindesalter spiegelt sich ganz extrem im Verhalten dieser wieder. Der soziale Kontakt gerät immer mehr in den Hintergrund und da wundert es mich nicht, immer öfter den Satz "Die Jugend von heute" im Zusammenhang mit ärgerlichen Ereignissen zu hören. Ich hoffe den Kindern mit meiner Idee wieder die Welt vor der Haustür für deren Freizeit näher bringen zu können.

Thank you for your support

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Mobilfunkgeräte (Handy, Smartphone) senden besonders für Kinder gefährliche Strahlung aus, siehe www.kla.tv/index.php?a=showthemeblock&blockid=6389

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now