openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Verbesserung des Tierschutzgesetzes Verbesserung des Tierschutzgesetzes
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bundestag
  • Region: Bundesweit
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 1.039 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Verbesserung des Tierschutzgesetzes

-

Viel zu vielen Tieren geschieht Leid, das muss einfach geändert werden! Gewünscht ist eine Überarbeitung, vor allem Verbesserung des Tierschutzgesetzes! Politiker sollten sich mit Tierschützern zusammensetzen und was ausarbeiten.

"01.02.2013 „Der Mensch übernimmt Verantwortung für seine Mitgeschöpfe. Angesichts des gesellschaftlichen Wertewandels und des gestiegenen Bewusstseins für den Tierschutz ist es dringend notwendig, das Tierschutzgesetz grundlegend zu modernisieren. Leider hat die Bundesregierung die Mehrzahl der Vorschläge der Länder nicht aufgegriffen und konnte selbst ihre wenigen eigenen Vorschläge nicht durchsetzen. Stattdessen blockiert die schwarz-gelbe Bundestagsmehrheit selbst kleinste Fortschritte. Die Verletzung durch Schenkelbrand soll beibehalten werden, die schmerzhafte Ferkelkastration ohne Betäubung soll unnötigerweise länger erlaubt bleiben und Qualzucht-Tiere sollen auch weiter in Ausstellungen und Wettbewerben vorgeführt werden können. Das ist schwarz-gelbe Retro-Politik, die den Tierschutz nicht verbessert, sondern in mehreren Bereichen sogar verschlechtert“, sagte Verbraucherminister Alexander Bonde am Freitag (1. Februar) am Rande der Bundesratssitzung in Berlin. Deshalb halte Baden-Württemberg die Anrufung des Vermittlungsausschusses dringend für geboten. "

Quelle: www.mlr.baden-wuerttemberg.de/Bundesrat_beraet_ueber_Aenderung_des_Tierschutzgesetzes/118491.html

Das kann nicht ein, das Tierschutzgesetz muss geändert werden zum Wohle und Schutz der Tiere!

Begründung:

Meiner Meinung nach muß unbedingt ein Umdenken bzw eine Verbesserung des Tierschutzgesetzes geschehen!!!

Tiere müßen besser geschützt werden. Sie haben auch ein Recht auf ein gutes bzw. besseres Leben.

  • Tierschänder müßen härter bestraft und verfolgt werden
  • Illegale Machenschaften wie u.a Hundekämpfe oder Welpenhandel muss mehr geahndet werden
  • Nutztiere brauchen eine artgerechtere Haltung
  • Die Kampfhundgesetze müßen verbessert werden
  • keine Schlupflöcher mehr im Gesetz

nur mal ein minimaler Auszug, was geändert bzw verschärft werden muss!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Wiesloch, 20.02.2013 (aktiv bis 19.05.2013)


Debatte zur Petition

PRO: Dass ist längst überfällig.Danke für die Petition.

CONTRA: Das Kampfhundegesetz muß weder verbessert, noch verstärkt werden. Es muß abgeschafft werden. Siehe die beiden einzig öffentlichen Beissunfallstatistiken der letzten 20 Jahre, da ja seit 2000 keine mehr veröffentlicht wurden, um die Sinnlosigkeit der Kampfhundeverordnungen ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen