Die Unterzeichner fordern die Universität Bremen auf, Dr. Ingolf Schäfer (Lektor am FB 3 - AG Didaktik der Mathematik) fest anzustellen und weiterhin für die Lehre einzusetzen.

Begründung

Die Lehrerausbildung in der Mathematik hat einen einzigartigen Stellenwert. Durch die besonderen Strukturen wird den Studentinnen und Studenten des Lehramtes Sek I und II eine äußerst gut strukturierte Grundausbildung ermöglicht. Durch Dr. Ingolf Schäfer werden die beiden Grundveranstaltungen Lineare Algebra und Analysis für alle Lehramtsstudenten betreut. Während die Studentinnen und Studenten den ersten Teil jeder Veranstaltung in Verbindung mit den Vollfach- und Technomathematik-Studenten besuchen, werden im 2. Teil (im Sommersemester) jeweils eigene Lehramtsveranstaltungen von Ingolf Schäfer gehalten.

Die Lehramtsvertiefungsveranstaltungen und die Vorlesungen im Sommersemester (LinA 2 und Ana 2) zeichnen sich insbesondere durch folgende Merkmale aus:

  • Verzahnung mit didaktischen Konzepten der Mathematik
  • Spezifische Hilfestellung für Lehramtsstudenten, die andere Voraussetzungen mitbringen, als Vollfachstudenten
  • Persönliche Betreuung aller Lehramtsstudenten durch Ingolf Schäfer
  • Einführung in beiden Vertiefungsveranstaltungen in das Themengebiet des Forschenden Lernens durch eine eigene Projektarbeit

Dr. Ingolf Schäfer ist für die Lehramtsausbildung in der Mathematik unverzichtbar: Allen Lehramtsstudentinnen und -studenten ist seine exzellente Lehre auch über die Anfangssemester hinaus bekannt und wichtig! Um die fachwissenschaftliche Lehramtsausbildung in der Mathematik weiterhin auf einem hohen Niveau zu halten, ist die weitere Anstellung von Ingolf Schäfer unverzichtbar.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.