Region: Germany

Verbot der Verwendung von tierischen Bezeichnungen im Zusammenhang mit vegetarischen/veganen Produkten

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
26 Supporters 26 in Germany
Collection finished
  1. Launched November 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Verbot der irreführenden Bezeichnung bei vegetarischen und veganen Nahrungsmittel durch Anlehnung an tierische Produkte

Reason

Seit Jahrhunderten haben sich Begriffe wie Fleisch und Wurst etabliert und werden mit einer ganz bestimmte Art von Lebensmitteln einschließlich ihrer Herkunft, Herstellung und Zusammensetzung in Verbindung gebracht. Hinter diesen Begriffen steht auch eine gewisse Wertigkeit und Erwartungshaltung.In letzter Zeit wird verstärkt versucht, bei vegetarischen und veganen Produkten diese Begrifflichkeit zu unterlaufen (Beispiel „veganes Fleisch" oder "Steak aus Pflanzen“). Dabei handelt es sich bei diesen pflanzlichen Produkten um einen ganz anderen Zweig von Lebensmitteln, der in keinster Weise etwas mit Fleisch oder Wurst, also tierischen Produkten, zu tun hat. Vielmehr versuchen die Hersteller, als Trittbrettfahrer das begriffsbezogene Kaufverhalten der Endverbraucher auszunutzen.Die älteren Generationen können diesen Widerspruch noch deuten und einordnen, aber ich verwehre mich gegen die sprachliche Manipulation unserer Kinder, Enkel und Urenkel und bitte deshalb um Unterstützung für das Verbot.Definition „Fleisch“ laut EU-Verordnung (Quelle: Wikipedia):Für den Warenverkehr in der Europäischen Union und der Schweiz ist der Fleischbegriff rechtlich definiert. Europarechtlich bezeichnet der Ausdruck Fleisch nach der Verordnung (EG) Nr. 853/2004 alle genießbaren Teile (einschließlich Blut) von Huftieren (Haustiere der Gattungen Rind, Schwein, Schaf und Ziege sowie als Haustiere gehaltene Einhufer), Geflügel, Hasentieren und frei lebendem Wild.Deshalb das Petitionsziel: Die Verwendung der Begriffe Fleisch, Steak, Wurst, Schnitzel, Schinken u.ä. im Zusammenhang mit vegetarischen oder veganen Produkten soll strikt ohne Ausnahmen verboten werden. Es sind dagegen ausschließlich neue bzw. nicht irreführende Bezeichnungen/Namen zu verwenden und zu etablieren.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

Ja Richtig! Um jüngeren Generationen die Möglichkeit zu geben, bewusst zu konsumieren, sollten Fleischprodukte als das bezeichnet werden was sie sind. Verarbeitete Tierleichen. "Fest steht: Die Wurst ist eines der ältesten Nahrungsmittel. Bereits 5000 vor Christus war sie auf Zeichnungen und Malereien abgebildet, die aus Ägypten, Syrien und China stammten. Im Wortursprung bedeutet Wurst so viel wie "etwas drehen, vermengen, rollen und wenden"" Bitte klärt Kinder auf, woher Fleisch stammt! Von gequälten Tieren von Tierleichen. Jede Packung Fleisch oder Wurst sollte dies deutlich machen.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international