Region: Germany
Health

Verbraucherschutz und Medizin - Verbot von Reserveantibiotika in der Tierhaltung

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
113 Supporters 113 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched March 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Es werde aktuelle, in der Tierhaltung, immer wieder Reserveantibiotika zur Mastzucht genutzt. Diese Antibiotika sind die letzten wirksamen Mittel gegen Multiresistente Erreger (MRE) und wurden von der WHO auf eine Liste von Medikamenten gesetzt, die nur für Humanmedizin genutzt werden soll. Durch die Nutzung in der Tierzucht bilden sich immer mehr Resistenzen von Keimen. Unser Ziel ist es die letzten Reserveantibiotika für die Tierzucht zu verbieten und nur für die Humanmedizin zugänglich zu machen.

Reason

MRE-Träger kann jeder Mensch sein. Bei einem gesunden Menschen mit intakten Immunsystem ist dies meist kein Problem, jedoch kann es bei Kinder, Alte Menschen, Personen mit Immunschwäche und Menschen mit chronischen Wunden zu Komplikationen und auch Tod führen. Es betrifft nicht nur Deutschland, sondern auch die ganze Welt. Bitte unterstützt uns.

Thank you for your support, Nele Schnieber from Döhren
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international