openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Verhinderung der Schließung der METRO Group Accounting Center GmbH in Alzey Verhinderung der Schließung der METRO Group Accounting Center GmbH in Alzey
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Vorstand der METRO AG
  • Region: Rheinland-Pfalz mehr
    Kategorie: Wirtschaft mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 2.702 Unterstützende
    1.892 in Rheinland-Pfalz
    Sammlung abgeschlossen

Verhinderung der Schließung der METRO Group Accounting Center GmbH in Alzey

-

Verhinderung der Schließung der METRO Group Accounting Center GmbH in Alzey. Keine Verlagerung der Arbeitsplätze nach Polen! Sicherung der Arbeitsplätze der langjährig Beschäftigten!

Begründung:

Keine Verlagerung der 93 Arbeitsplätze nach Polen. "Milliarden für METRO, unsere Arbeit nach Polen Hartz IV für uns!"

Dazu sagen wir: "NEIN!"

METRO verhöhnt langjährige Beschäftigte - Menschen für Weltkonzern ohne Wert. Gewinnmaximierung ohne soziale Verantwortung - 93 Mitarbeiter werden wie Müll entsorgt!

M enschenverachtend E rniedrigend T otal R espektlos O hne soziale Verantwortung

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

55232, 13.02.2015 (aktiv bis 12.04.2015)


Debatte zur Petition

PRO: Wir müssen für den Erhalt von Arbeitsplätzen in Deutschland kämpfen. Wo soll das denn sonst noch hinführen???

PRO: Wenn die Metro in Deutschland Geld verdienen will muss es hier auch Menschen geben die dieses Geld ausgeben können. Der Verlagerung der Arbeitsplätze folgt langfristig die Verlagerung der Absatzmärkte in Regionen, in denen dann auch ein niedrigeres Preisniveau ...

CONTRA: Man kann sich auch am neuen Standort um einen Arbeitsplatz bewerben - dank Arbeitnehmerfreizügigkeit und Antidiskriminierung darf und wird jemand, der sich im neuen Standort um die Tätigkeit bewirbt, nicht benachteiligt und es dürfen auch keine behördlichen ...

CONTRA: Wer den Job als "Erbsenzähler" bei der Metro so toll findet: Man kann auch umziehen. Es gibt genügend Leute, die für den Job aus Polen nach Deutschland ziehen, warum nicht mal umgekehrt, wenns denn so ein spannender Job ist? Und da dort die Lebenshaltungskosten ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen