openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Verkehrsordnungswidrigkeiten - Herabsetzung der Promillegrenze für Radfahrer Verkehrsordnungswidrigkeiten - Herabsetzung der Promillegrenze für Radfahrer
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 256 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Verkehrsordnungswidrigkeiten - Herabsetzung der Promillegrenze für Radfahrer

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen,dass die Promillegrenze für Radfahrer von derzeit 1,6 Promille herabgesetzt wird.

Begründung:

Es ist nicht verantwortbar, dass Teilnehmer des Straßenverkehrs, in Form von Kfz - Führern und Fahrradfahrern, in Bezug auf den Alkoholkonsum so ungleich behandelt werden.Sicher geht von einem Kfz eine höhere Schadensgefahr aus, als von einem Fahrrad. Dies rechtfertigt allerdings nicht, das Fahrradfahrer in erheblich betrunkenem Zustand rechtmäßig am Straßenverkehr teilnehmen dürfen.Schließlich kommt es hierbei nicht nur zur erheblichen Eigengefährdung, sondern auch zur Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer und im Besonderen von Fußgängern.

21.08.2012 (aktiv bis 19.10.2012)


Neuigkeiten

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen