Viel zu viele Produkte sind in überflüssige mehrfache Umverpackungen verpackt, was wie wir wissen, nicht gut für die Umwelt ist.

Genau aus diesem Grund sollte man Herstellern und/oder Verpackern von Produkten dazu verpflichten, die Verpackungen auf ein Minimum zu reduzieren.

Begründung

Es ist wichtig die Umwelt noch weiter zu entlasten. So gut wie jeder kennt es, man kauft etwas und dabei spielt es keine Rolle, ob es Lebensmittel oder Elektroartikel sind. Zu Hause wird etwas ausgepackt und zwar meistens nicht nur einmal, sondern oft gleich drei oder vier mal. Umweltschutz geht uns alle etwas an: Mit einem Gesetz bzw. einer Regelung, dass schon bei der Produktion oder dem Verpacken von Artikeln der Müll reduziert werden muss, würden wir wieder ein Schritt in die richtige Richtung gehen.

Quelle und Information: www.zeit.de/politik/ausland/2015-09/nachhaltigkeit-deutschland

www.umweltbundesamt.de/themen/abfall-ressourcen/produktverantwortung-in-der-abfallwirtschaft/verpackungen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Dennis Wolf aus Todendorf
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Auch wenn es viele Menschen nicht als wichtig anerkennen, der Umweltschutz betrifft auf Dauer einen Jeden von uns. Unsere Umwelt leidet, was unumkehrbar ist, aber wir sollten jede Chance nutzen sie zu entlasten, bevor wir oder vielleicht auch erst unsere Kinder es eines Tages bereuen werden.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.