Region: Austria
Health

VERPFLICHTENDE Covid19-Schleckertests in Kindergärten

Petition is directed to
Gesundheitsministerium/Dr. Mückstein
1.855 Supporters 1.822 in Austria
10% from 18.000 for quorum
  1. Launched 12/11/2021
  2. Time remaining > 4 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name, age and location and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Ich richte mich mit dringender Bitte an alle Österreicher:innen die Testfreiwilligkeit in eine Verpflichtung umzuwandeln.

Als berufstätige Frau würde ich dadurch meine Kinder besser geschützt wissen und auch die Pädagog:innen könnten mit ruhigerem Gewissen ihrer Arbeit nachgehen.

Eine Umsetzung meines Anliegens kann nur durch das Gesundheitsministerium erfolgen.

Reason

Ich wende mich an Sie, um Sie mit dem Problem der Covid19-Situation in unseren Kindergärten zu

konfrontieren. Ich bin Allgemeinmedizinerin mit eigener Praxis im Bezirk St.Pölten Land und

Mutter von drei Kindern, wovon erst ein Kind schulpflichtig ist. In meiner Ordination bin ich

tagtäglich aufs Äußerste gefordert und versuche dort mein Möglichstes, der Coronapandemie die Stirn zu bieten.

Mein Mann ist ebenfalls selbstständig, und wir sind auf die Beaufsichtigung unserer jüngsten Kinder im Kindegarten angewiesen. Leider ist es so, dass die Durchführung der Covid-19-"Schleckertests" derzeit auf Freiwilligkeit basiert. Aufgrund dieser Freiwilligkeit ist es aber so, dass sich bereits Kinder als auch Pädagog:innen in den letzten Tagen angesteckt haben.

In unseren Schulen funktionieren die routinemäßig durchgeführten Tests sehr gut, und ich würde mir ein ähnliches Vorgehen auch in anderen öffentlichen Betreuungseinrichtungen wünschen.

Thank you for your support, Dr.med. Johanna Pichler from Oberwölbling
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Ich möchte Ihnen allen für Ihre Unterschrift und diverse Kommentare danken.
    Leider ist es schwierig in der Landesregierung Gehör zu finden.

    Ich würde alle bitten die etwas Zeit erübrigen können an Frau Landesrätin Königsberger-Ludwig zu schreiben (post.lrkoenigsberger-ludwig@noel.gv.at) da diese die Zuständige für Landeskindergärten ist.
    Je mehr Druck von uns Betroffenen kommt desto eher können wir mit diesen Tests unsere Kinder und die Pädagoginnen geschützt wissen.

    Vielen Dank und schönen Tag

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

2 hours ago

Um die Kinder samt Familien und Pädagogen zu unterstützen und zu schützen und um den jetzigen Alltag zu erleichtern.

12 hours ago

Weil es uns eine gewisse Sicherheit gibt, wenn auch die Kinder regelmäßig getestet werden. Wir testen unsere Tochter bis jetzt 3x im Kindergarten. 2x Lollypoptest und 1x PCR Test.

14 hours ago

Weil ich nicht verstehe, dass diejenigen, die am ungeschütztesten Kontakt zu anderen haben, keinen verpflichtenden Beitrag zur Besserung der Situation beitragen müssen!!!

14 hours ago

Weil ich Betreuerin in einem niederösterreichischen Kindergarten bin und selbst 2 Kinder zu Hause habe die ich dann anstecken könnte

14 hours ago

Weil es freiwillig anscheinend nicht funktioniert

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/verpflichtende-covid19-schleckertests-in-kindergaerten/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now