Region: Austria
Health

VERPFLICHTENDE Covid19-Schleckertests in Kindergärten

Petitioner not public
Petition is directed to
Gesundheitsministerium/Dr. Mückstein
2,344 supporters 2,306 in Austria

Petitioner did not submit the petition.

2,344 supporters 2,306 in Austria

Petitioner did not submit the petition.

  1. Launched 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Ich richte mich mit dringender Bitte an alle Österreicher:innen die Testfreiwilligkeit in eine Verpflichtung umzuwandeln.
Als berufstätige Frau würde ich dadurch meine Kinder besser geschützt wissen und auch die Pädagog:innen könnten mit ruhigerem Gewissen ihrer Arbeit nachgehen.
Eine Umsetzung meines Anliegens kann nur durch das Gesundheitsministerium erfolgen.

Reason

Ich wende mich an Sie, um Sie mit dem Problem der Covid19-Situation in unseren Kindergärten zu
konfrontieren. Ich bin Allgemeinmedizinerin mit eigener Praxis im Bezirk St.Pölten Land und
Mutter von drei Kindern, wovon erst ein Kind schulpflichtig ist. In meiner Ordination bin ich
tagtäglich aufs Äußerste gefordert und versuche dort mein Möglichstes, der Coronapandemie die Stirn zu bieten.
Mein Mann ist ebenfalls selbstständig, und wir sind auf die Beaufsichtigung unserer jüngsten Kinder im Kindegarten angewiesen. Leider ist es so, dass die Durchführung der Covid-19-"Schleckertests" derzeit auf Freiwilligkeit basiert. Aufgrund dieser Freiwilligkeit ist es aber so, dass sich bereits Kinder als auch Pädagog:innen in den letzten Tagen angesteckt haben.
In unseren Schulen funktionieren die routinemäßig durchgeführten Tests sehr gut, und ich würde mir ein ähnliches Vorgehen auch in anderen öffentlichen Betreuungseinrichtungen wünschen.

Thank you for your support

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Ich möchte Ihnen allen für Ihre Unterschrift und diverse Kommentare danken.
    Leider ist es schwierig in der Landesregierung Gehör zu finden.

    Ich würde alle bitten die etwas Zeit erübrigen können an Frau Landesrätin Königsberger-Ludwig zu schreiben (post.lrkoenigsberger-ludwig@noel.gv.at) da diese die Zuständige für Landeskindergärten ist.
    Je mehr Druck von uns Betroffenen kommt desto eher können wir mit diesen Tests unsere Kinder und die Pädagoginnen geschützt wissen.

    Vielen Dank und schönen Tag

Not yet a PRO argument.

Ich bin verwundert wie weit ihr geht's. Nur dass das manche Eltern in ihren Berufe nicht gestört werden und die Kinder ja nicht Zuhause haben müssen sich die arme Kinder auch in dem Alter über sich ergehen lassen. Ich bin selber Pädagogin und arbeite seit Pandemiebeginn durchgehend noch nie war ein Kind positiv in meinem Kindergarten. Ich fühle mich auch nicht besser geschützt nur weil die Kinder getestet sind,ich will doch hoffen, dass das definitiv aus Kindergarten verschwindet!!!!

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now