Education

Verpflichtung zu mind. 50% Online-Unterricht in den Hauptfächern (bei Distanzunterricht)

Petition is directed to
Schulministerin Gebauer
99 Supporters 94 in North Rhine-Westphalia
0% from 29.000 for quorum
  1. Launched 09/04/2021
  2. Time remaining 4 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Verpflichtende Forderung von mindestens 50 % Online Unterricht in den Hauptfächern -JETZT- Handeln

Reason

Liebe Eltern,

die Entscheidung durch das Schulministerium NRW, die Kinder wieder zu Hause in und auf Distanz zu „unterrichten“ ist ein Schock für den überwiegenden Teil von uns Eltern, so unser Eindruck !

Denn in der Praxis stellt sich der „Unterricht“ leider anders dar, als es sich das Schulministerium NRW vorstellt!

Exemplarisch dafür steht die Krefelder Grundschule unserer Kinder (4. Klasse). Für ca. 280 Kinder bedeutet das z.B. konkret, dass bisher 1 Stunde online-Unterricht je Woche angeboten wird! In normalen Zeiten sind es in der vierten Klasse 26 Unterrichtsstunden! Hier entsteht eine unglaublich große Lücke bei den Inhalten (auch gemessen an den Lehrplänen) und bei der Entwicklung der Sozial- und Methodenkompetenzen, die vermutlich an den weiterführenden Schulen nach den Sommerferien nicht wieder aufgeholt werden können!

Auch ist davon auszugehen, das die Lehrpläne der Schulen nicht entsprechend angepasst werden.

Innovative Lösungen wie zusätzliche Bildungsangebote unter Einbeziehung von z.B. Lehramtsstudenten oder Pensionären lassen sich auch nicht erkennen.

Mit dem Recht auf Bildung fordern wir vom Schulministerium NRW im Namen unserer Kinder dafür Sorge zu tragen, dass der Distanzunterricht verpflichtend für alle Schulen mindestens 50% der normalen Unterrichtszeit online erteilt werden muss! JETZT!

Jedes Hauptfach muss dabei aktiv unterrichtet werden und nicht wie bisher die Aufgabenstellungen gerade von neuen Themen per Wochenplan einfach den Kindern überlassen werden.

Thank you for your support, Michael Kuckuck from Krefeld
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 16 Apr 2021

    ja und das sofort.

  • Not public Krefeld

    on 13 Apr 2021

    Weil mein Kind im Sommer einen Schulwechsel bevorstehen hat

  • Not public Krefeld

    on 11 Apr 2021

    Um Druck auf das NRW Schulministerium auszuüben. Damit unsere Kinder einen zeitlich und fachlichen vollumfänglichen Distanzunterricht bekommen.

  • on 11 Apr 2021

    Neue Inhalte können nur durch aktiven online Unterricht vermittelt werden. Auch können die Schüler dabei Fragen stellen, wenn sie Inhalte nicht verstanden haben.

  • on 10 Apr 2021

    Die Kinder sind sich selber überlassen. Die Eltern sind überfordert.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/verpflichtung-zu-mind-50-online-unterricht-in-den-hauptfaechern-bei-distanzunterricht/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international