Versorgungsausgleich - Überarbeitung des Versorgungsausgleichs bei der Aufteilung der Rentenpunkte von Pflichtversicherten und Selbständigen

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
28 Supporters 28 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched January 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Mit der Petition wird die Überarbeitung des Versorgungsausgleichs bei der Aufteilung der Rentenpunkte von Pflichtversicherten und Selbständigen gefordert.

Reason

Da Selbstständige keine Rentenpunkte sammeln, müssten sie aus der Aufteilung ausgeschlossen werden. Ich bin pflichtversichert und habe leider einen Selbstständigen geheiratet. Nun muss ich ihm Rentenpunkte abgeben, da er keine hat. Wo ist nun die Gerechtigkeit?

Thank you for your support

News

  • Pet 4-19-07-40302-003246 Versorgungsausgleich

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 26.09.2019 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden
    konnte.

    Begründung

    Mit der Petition wird die Überarbeitung des Versorgungsausgleichs bei der Aufteilung
    der Rentenpunkte von Pflichtversicherten und Selbstständigen gefordert.

    Zur Begründung wird im Wesentlichen vorgetragen, dass Selbstständige keine
    Rentenpunkte sammelten. Im Falle einer Scheidung würden sie ungerechtfertigt von
    einem pflichtversicherten Ehegatten profitieren, der die erworbenen Rentenpunkte
    teilen müsse ohne einen Gegenwert zu erhalten. Daher müssten Selbstständige
    entweder auch zur Vorsorge verpflichtet... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now