openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Wahid ist und bleibt einer von uns Wahid ist und bleibt einer von uns
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Ausländerbehörde Landkreis Nordwestmecklenburg
  • Region: Wismar mehr
    Kategorie: Minderheitenschutz mehr
  • Status: Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 161 Unterstützende
    43 in Wismar
    Sammlung abgeschlossen

Wahid ist und bleibt einer von uns

-

Wir wollen, dass Wahid auch weiterhin in Deutschland bleiben darf. Wir sehen seine Zukunft nicht in Afghanistan, da er dort alles verloren hat. Hier hat er Freunde, Bekannte und in Europa auch Verwandte. Helft ihm mit einer Unterschrift.

Begründung:

Das Gesicht des Wismarer Asylbewerberheims an der Haffburg soll selbige verlassen. Wahid, ein politisch verfolgter Afghane, der bereits über 3 Jahre in unserer beschaulichen Hansestadt lebt, einer der am weitesten Integrierten der Unterkunft, der viele Freunde und noch mehr Bekannte in Wismar hat, soll jetzt zurück nach Afghanistan abgeschoben werden. Doch soweit soll und darf es nicht kommen. Wahid ist momentan so etwas wie die Verbindung zwischen den Asylbewerbern und der Wismarer Bevölkerung. Dieser Teil darf nicht wegfallen.

Wir bitten daher Wahids persönlichem Aufruf zu folgen und ihm dabei zu helfen in Wismar bleiben zu dürfen.

#WahidEinerVonUns

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bobitz, 29.07.2015 (aktiv bis 04.08.2015)


Neuigkeiten

Sehr geehrte Damen und Herren, die in der vorherigen Mail beschriebenen Probleme, zwangen uns eine neue Petition zu eröffnen. Wir bitten um Entschuldigung und hoffen auf ihre Unterstützung für Wahid. Mit freundlichen Grüßen Ihr PAW-Team

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Ich kenne Wahid persönlich und ich muss sagen, dass er sich wirklich gut intigriert hat. So kann er fast fließend deutsch sprechen und das ohne Sprachkurs. Außerdem hat er eine Ausbildung zum Friseur begonnen, was heißt, dass er eigenständig ist und für ...

PRO: Es ist doch durchaus sinnig, einem Flüchling obdach zu bieten,der sich auf den weiten Weg hierher gemacht hat. Ich kenne ihn persönlich, und möcht selber nicht in seiner Lage sein. Außerdem ist er nicht nur ein Krigsflüchling sondern auch ein politischer ...

CONTRA: Das Wahid ein politischer Verfolgter ist, das sehen aber nur die Aktivisten der Petition so. Sachliche Hinweise fehlen völlig. Daher ist eine Abschiebung sinnig und sollte schleunigst durchgeführt werden.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen