Education

Weiterentwicklung der betreuenden Grundschule Klein-Winternheim

Petition is directed to
Verbandsgemeinde Nieder-Olm
50 Supporters 45 in Rhineland-Palatinate
Collection finished
  1. Launched 28/10/2021
  2. Collection finished
  3. Submission on the 08 Dec 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Derzeit gibt es in Klein-Winternheim zwei Möglichkeiten für die Nachmittagsbetreuung der Schulkinder. Zum einen gibt es den Hort der Kita Wiese Kunterbunt. Dort überschreitet schon seit Jahren die Nachfrage die verfügbare Kapazität. Alternativ dazu können die Kinder in der betreuenden Grundschule der Verbandsgemeinde angemeldet werden.

 

Im Hort werden die Hausaufgaben mit den Kindern erledigt und auch korrigiert. Diesbezüglich gibt es in der Schulbetreuung leider noch kein ausreichendes und mit der Schulleitung abgestimmtes Konzept, so dass es den Schülern letztendlich selbst überlassen ist, wie sie die Zeit verbringen.

 

Wir Eltern wünschen uns sehr, dass die Betreuungszeit in der Schule auch für das Erledigen der Hausaufgaben genutzt und den Kindern diesbezüglich eigenständiges Arbeiten beigebracht wird. Hierfür ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Betreuungspersonal und Schule notwendig, damit die inhaltliche Ausgestaltung der Betreuung besser koordiniert werden kann und das benötigte Material zur Verfügung steht.

 

Ein weiterer Aspekt ist die Kombination von Hort- und Schulbetreuung. In diesem Zusammenhang wünschen wir uns ein flexibleres System, so dass auch die Schulbetreuung tagesweise beantragt werden kann und die Bezahlung daran angepasst wird.

Damit lässt sich der individuelle Betreuungsbedarf von Eltern mit teilweise mehreren Kindern viel besser an die berufliche Situation und die verfügbaren Kapazitäten in Hort und Schule anpassen.

 

Abschließend sind wir Eltern froh, dass inzwischen die Betreuungszeiten in der Schule ausgedehnt wurden und nun auch schon ab 07:30 Uhr gebracht werden kann. Allerdings fehlt in der Schulbetreuung noch die Möglichkeit die Kinder bis 16:30 betreuen zu lassen, so wie im Hort. Diese zusätzliche halbe Stunde ist vor allem für Familien, in denen beide Elternteile ganztägig arbeiten extrem entlastend.

Reason

Das Ziel ist, dass Eltern mehr Flexibilität haben bei Berufstätigkeit die Kinder in der Schule betreuen zu lassen und dort auch Hausaufgaben mit den Kindern erledigt werden.

Thank you for your support, Andreas Nigl from Klein-Winternheim
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now