Region: Wehr
Welfare

Wiedereröffnung Badestrand Brennet

Petition is directed to
Bürgermeister Michael Thater
187 Supporters 87 in Wehr
Collection finished
  1. Launched 02/07/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Eine öffentliche Badestelle, die seit Jahrzehnten von Bürgern & Bürgerinnen genutzt wird wurde aufgrund der COVID-19 Situation am Montag, 29.06.2020 ohne Vorankündigungen für den öffentlichen Betrieb unzugänglich gemacht. Am Donnerstag, 02.07.2020 wurde darüber in der Zeitung informiert - das Betreten werde als Hausfriedens- bzw sogar Landfriedensbruch aufgrund der Nichteinhaltung der Abstandsregelungen eingestuft.

Auf welcher Grundlage wurde die Schliessung angeordnet? Die Gäste am Badestrand haben sich - wie in jedem Jahr - in kleinen Gruppen (die die erlaubte Anzahl von 20 Personen nicht übersteigt) und jeweils mit genügend Abstand zur nächsten Gruppe in der aktuellen Situation korrekt verhalten. Auch im Wasser war immer genügend Abstand eingehalten worden.

Auf welcher Rechtsgrundlage wurde der Badestrand gesperrt? Die Lockerungen der Bundesregierung und Landesregierung Baden-Württemberg per 01.07.2020 sehen vor, dass der Nutzung des Badestrandes aufgrund Hygienevorschriften und Abstandsregelungen nichts im Wege steht.

Weltweit sind sich Wissenschaftler einig, dass eine Übertragung über Wasser sehr unwahrscheinlich ist. So sieht auch das Umweltbundesamt (UBA) in Dessau-Rosslau "keine Hinweise darauf, dass das Sars-CoV-2 über den Wasserweg übertragen wird". Beim Badestrand gibt es kein Ansteckungsrisiko bei der Nutzung von (den nicht vorhandenen) Umkleidekabinen, Toiletten oder sonstigem.

Die Stadt hat womöglich die Intention, die Bürgerinnen und Bürger in das städtische Schwimmbad unter Voraussetzung des Kaufs einer Dutzenkarte mit vorheriger Registrierung bei der Stadt zu nötigen. Wir sind alle froh, dass das Schwimmbad wieder auf macht und finden es auch sinnvoll, eine Duzenkarte zu erwerben, da wir wissen dass die Stadt Geld braucht. Aber das geht einfach zu weit.

Die Stadt Wehr kann gerne in öffentliche Einrichtungen investieren. Es wird seit Jahren gebaut - aber wofür eigentlich? In Jugendeinrichtungen oder ähnliche Freizeitinvestitionen für die Bürger anscheinend leider nicht.

Wir fordern nicht viel - aber unseren Badestrand wollen wir zurück!

#FREEBADESTRAND #BADESTRANDFÜRALLE

Reason

Wir hoffen mit dieser Petition genügend Menschen zu erreichen, denen unser Badestrand auch so sehr fehlt.

Wir appellieren an den gesunden Menschenverstand die Ausbreitung des Coronavirus mit dem entsprechendem Respekt zu behandeln und die Abstandsregelungen auch am Badestrand einzuhalten.

Wir brauchen eure Unterstützung!

#FREEBADESTRAND! #BADESTRANDFÜRALLE

Thank you for your support, Jana Braun from Wehr
Question to the initiator

News

  • Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

Leider geht die Petition davon aus, daß sich alle bisher an die Regeln gehalten haben. Regelmässig wurden die geltenden Abstandsgebote durch die Besucher missachtet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international