Security

Wir fordern Barrieren und Tempo 30 in Weitisberga

Petition is directed to
Landratsamt Schleiz
62 Supporters
12% achieved 500 for collection target
  1. Launched 15/02/2020
  2. Collection yet 4 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Eine junge Hundedame, die noch nicht mal ihren 1. Geburtstag feiern konnte, weil Raser unsere Dorfstraße in Weitisberga, bei 07343 Wurzbach, als Highway sehen und auch so rasen, wurde heute von einem rücksichtslosen Raser tot gefahren, ohne dass dieser einmal anhielt. Auch was die LKW Raserei betrifft, schneiden diese nicht besser ab.

Da Tiere leider nur als Gegenstand zählen, kommt der Raser höchstens wegen Sachbeschädigung dran. Ziel ist entweder, dass vereinzelt Barrieren aufgebaut werden, die zum langsam fahren zwingen und Tempo 30 für alle.

Wir fordern mehr Schutz für Anwohner und Tiere! Für alle Anwohner und Tiere ist der Aufenthalt draußen auf der Straße lebensgefährlich. Erst Katzen tot gerast, heute ein Hund, kommt als nächstes ein Kind? Ein User hat uns sehr gute Ideen zukommen lassen wie man eine langfristige Verkehrsberuhigung durch Barrieren(Fahrbahnverengungen, Ausschwenkungen, sogenannte Fahrbahnerhöhungen usw) erreichen kann und ohne Radarfallen auskommt.

Reason

Bitte unterstützt uns bei unserem Vorhaben. Wir wollen bzw. verlangen, dass unser Dorf wieder sicher wird für Jung und Alt, sowie für unsere Tiere! Keine Gefahr durch RASER! Wir fordern Straßenbaumaßnahmen in Form von Barrieren (Verengungen usw) und Tempolimit 30 für alle!!

Thank you for your support, Jenny Meyer from Wurzbach
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Sicherheit für alle Bürger und Bürgerinnen, allen Kindern und Tiere

... deswegen keine Mitzeichnung. Ich finde, der Verkehr kann innerorts ganz ohne Radarfallen sicher gestaltet werden. In unseren Nachbarländern beispielsweise setzt man durch Verschwenkungen, Bodenwellen und Fahrbahnverengungen ein positives Zeichen gegen Raserei. Radarfallen hingegen sind Schikane und oft reine Abzocke. Deswegen keine Mitzeichnung !!!

Why people sign

  • Gregor Giertler Gundelsheim

    on 08 Mar 2020

    Bei einer derartigen belastenden Verkehrssituation müssen Maßnahmen umgesetzt werden, welchen den Anwohnern endlich ihre Lebenssituation deutlich verbessern. Man müsste mal den Verkehr einfach mal für einige Tage durch die Wohngebiete der Stadträte und den Gegnern von Umgehungsstraßen führen!

  • on 20 Feb 2020

    Mehr Verkehrssicherheit

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 17 Feb 2020

    ja und das sofort.

  • on 16 Feb 2020

    Weil die Sicherheit mir wichtig ist und wir nicht warten müssen bis jemand stirbt um die Raser zu stoppen

  • Rene Krause Wurzbach

    on 16 Feb 2020

    Wenn ich frühs die Zeitung zustelle, muss ich teilweise echt um meine Körperliche Unversehrtheit fürchten, da die Lastkraftwagen (LKW) und aber auch Autofahrer durch unser Dorf heizen wie wenn es ums nackte Überleben geht, da die Neugebaute Strasse wie ein Highway benutzt wird. Massenhaft Hauskatzen wurden bereits tot gefahren und gestern musste sogar ein ganz junger Hund dran glauben. Der Fahrer flüchtete auch noch. Ich will wieder sicher durch unser Dorf gehen können, ohne in ständiger Angst leben zu müssen, über den Haufen gefahren und liegen gelassen zu werden.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/wir-fordern-barrieren-und-tempo-30-in-weitisberga/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Security

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now