openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Wir fordern den Verkauf des Freizeitheims an den Verein "Freizeitheim Bülkau Aue e.V." Wir fordern den Verkauf des Freizeitheims an den Verein "Freizeitheim Bülkau Aue e.V."
  • Von: Anita Fock mehr
  • An: Kirchenkreis HH-Ost / Gesamtverband
  • Region: Bülkau-Aue
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 477 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Wir fordern den Verkauf des Freizeitheims an den Verein "Freizeitheim Bülkau Aue e.V."

-

Nachdem der Verein bereits vor einigen Monaten signalisiert bekommen hat, dass dem Kauf des Freizeitheims nichts im Wege steht, gibt es nun seitens des Kirchenkreises ebenfalls eine Kaufanfrage an den Gesamtverband. Dieses Vorgehen können wir nicht nachvollziehen und wir fordern die zuständigen Stellen hiermit auf das Freizeitheim an den Verein "Freizeitheim Bülkau Aue e.V". zu verkaufen!

Begründung:

Wir wollen nicht zulassen, dass unser Freizeitheim, an dem so unzählig viele Erinnerungen hängen, an den Kirchenkreis verkauft wird. Wir wollen es weiterleben lassen und erwarten, dass die Zusagen aus dem vergangenen Jahr eingehalten werden und der Verkauf an den Verein endlich vollzogen wird.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Hamburg, 26.02.2018 (aktiv bis 04.03.2018)


Neuigkeiten

Der Gesamtverband hat am 15.03.2018 darüber informiert, dass das Freizeitheim an den Kirchenkreis verkauft wurde. Der Kirchenkreis hat eigenen Angaben zufolge den Ewerb mit dem Ziel das Haus abzureißen vollzogen.

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: „Woran du dein Herz hängst und worauf du dich verlässt, das ist eigentlich dein Gott,“ Martin Luther . Mein Herz hängt am Freizeitheim Bülkau-Aue. An den Erinnerungen, am Weg zum Glauben, der Wertschätzung der Ev. Kirche und im christlichen Miteinander. ...

PRO: Bülkau ist das zweite zu Hause für hunderte von Kindern, die mittlerweile schon erwachsen sind.

CONTRA: Fakt 1 das Haus wird verkauft weil der Freizeitbetreiber kein Ausreichendes Schutzkonzept vorlegen konnte oder wollte. Fakt 2 Sexueller Missbrauch ist hier wirklich passiert. Fakt 3 Ein Selbstmorde in dem Zusammenhang gab es auch. Warum sollte man das ...

CONTRA: Gegen die Petition spricht eindeutig, dass man diese eigentlich gar nicht erst brauchen dürfte. In Neuenfelde wurden 500 Unterschriften für einen Erhalt der Freizeitarbeit im Sommer 2017 in nur 2 Wochen gesammelt, Über 100 Läufer haben auf dem Spendenlauf ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen