Region: Elsdorf
Welfare

Wir lassen unseren Pfarrer Stephan Krenzel nicht einfach so gehen…

Petitioner not public
Petition is directed to
Erzbistum Köln
621 Supporters 536 in Elsdorf
Petition recipient did not respond.
  1. Launched 2015
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Unser Pfarrer bzw. Pfarrvikar Herr Stephan Krenzel soll nach 15 Jahren unsere Pfarrgemeinden im Seelsorgebereich Elsdorf verlassen.

Herr Krenzel kam im Jahr 2000 als Pastor in die Pfarrgemeinden St. Judas und Thaddäus in Oberembt, St. Martinus in Niederembt und St. Laurentius in Esch. Nach dem Weggang von Pfarrer Kalina im Jahr 2008 übertrug man ihm das Amt des Pfarrverwesers für Elsdorf und Angelsdorf. Aufgrund einer Erkrankung im Frühjahr 2008 hat Herr Krenzel zum 01. Oktober 2009 seine Aufgaben als Pfarrer, Pfarrverbandsleiter und Kirchengemeindeverbandsleiter wieder abgegeben. Seither ist er als Pfarrvikar in den Pfarrgemeinden von Elsdorf seelsorgerisch tätig. Seine pastoralen Schwerpunkte sind die Kinder- und Jugendarbeit, sowie die Caritasarbeit für Notleidende, Kranke und Senioren.

Wie uns im Sonntagsgruß vom 25.04.2015 schriftlich mitgeteilt worden ist, wird Herr Krenzel zum 15.08.2015 nach Wesseling versetzt. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand wird seine Stelle ersatzlos wegfallen. Wie wir erfahren haben, ist es leider „gängige Praxis“, einen Pfarrvikar nach 10 – 15 Jahren zu versetzen. Der Sinn dieser Vorgehensweise erschließt sich uns nicht.

Reason

Jetzt fragen sich vielleicht viele, warum beschweren wir uns, dass unser Pfarrer gehen soll. Die Kirche ist in Ihren Augen sowieso unnütz, Kirchensteuer zahlen Sie evtl. auch schon lange nicht mehr. „Die Kirche“ interessiert Sie vielleicht nicht.

Der Grund ist:

Die Kinder – und Jugendarbeit sowie seine Caritasarbeit., die Herr Pfarrvikar Krenzel im letzten Jahrzehnt erfolgreich in den Gemeinden aufgebaut hat.

Alleine in unserer Pfarrgemeinde (Elsdorf, Angelsdorf, Esch, Niederembt und Oberembt) gibt es über 100!!! Messdiener. Das Schöne ist, die Kinder engagieren sich dort FREIWILLIG. Aktionen wie z.B. das jährliche Kartoffelfest in Esch, die jährliche Messdienerfahrt oder auch die Kinderkirche für die kleineren Kinder wurden von Pfarrvikar Krenzel ins Leben gerufen und aktiv begleitet. Viele ehrenamtliche Helfer arbeiten seit Jahren gerne mit ihm zusammen.

Weiterhin leitet Herr Krenzel die jährlich stattfindende Kinderbibelwoche für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter sowie die Sternsinger – Aktion. Wir fürchten, dass all diese Aktivitäten mit seinem Fortgang nicht weiter fortbestehen werden.

Herr Pfarrvikar Krenzel hat sich in den letzten Jahren auch dafür eingesetzt, dass die katholischen Kindertagesstätten in Oberembt und Niederembt sowie die Pfarrheime in Esch, Oberembt und Niederembt erhalten werden konnten. Pfarrvikar Krenzel ist für viele Menschen in unserer Pfarrgemeinde eine Vertrauensperson geworden. Er hat vieles erhalten und zum Positiven verändert. Welcher Pfarrer schafft das heute noch?

Nicht zuletzt bedeutet die Versetzung von Pfarrvikar Krenzel, dass in Zukunft wohl ein Pastor für sieben Pfarrgemeinden zuständig ist. Wer soll die seelsorgerischen Aufgaben übernehmen? Wer wird unsere Kinder auf die Erstkommunion vorbereiten, wer wird persönliche Gespräche mit uns führen?

Wir bitten Sie daher unsere Petition zu unterschreiben!!!

Retten Sie mit uns eine aktive Pfarrgemeinde, in der die Kinder- und Jugendarbeit und die Caritasarbeit nur durch Herrn Pfarrvikar Krenzel das ist - was sie heute ist.

Thank you for your support

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach dem Einreichen der Petition keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass der Petitionsempfänger nicht reagiert hat.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • ... ...
    (Vorname, Name) (Straße / Hausnr.)
    50189 Elsdorf, den ...


    An
    Rainer Maria Kardinal Woelki
    - persönlich -
    Marzellenstr. 32
    50668 Köln

    Versetzung unseres Pfarrvikars Stefan Krenzel

    Sehr geehrter Kardinal Woelki,

    mit großem Bedauern haben wir erfahren, dass unser langjähriger Pfarrvikar Stefan Krenzel unseren Seelsorgebereich zum 15. August 2015 verlassen muss und nach Wesseling versetzt wird. Diese Versetzung, aber noch mehr die Umstände, wie diese Entscheidung des Erzbistums in unseren Kirchengemeinden kommuniziert wird, macht uns zum einen traurig und betroffen, zum anderen aber auch verärgert.
    Wir alle schätzen Pfarrvikar Krenzel als einen sehr guten und engagierten Seelsorger, der sich... further

  • Liebe Unterstützerinnen und Liebe Unterstützer,

    mir wurde zugetragen, dass sämtliche Begehren, die von anderen Personen aus unserer Gemeinde gestartet worden sind, vom Erzbistum Köln abgelehnt wurden. Daher gehe ich davon aus, dass mein Wunsch nach einem persönlichen Termin bei Herrn Kardinal Woelki genauso abgelehnt wird. Um den ganzen aber nochmal Ausdruck zu verleihen, dass Herr Pfarrvikar Stephan Krenzel in unserer Kirchengemeinde bleiben soll, habe ich mich mit anderen Gemeindemitgliedern zusammengesetzt und es ist folgendes Schreiben entstanden, welches wir bitten in eine Word-Datei zu kopieren, auszudrucken und Herrn Kardinal Woelki zuzusenden. Ja Sie lesen richtig, es soll eine BRIEFAKTION sein. Wenn jeder einzelne von Ihnen das Schreiben... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now