Sehr geehrte Fr. Dr. Pietko,

mit dieser Petition nehmen wir, die Eltern und deren Schüler/innen der Klasse 8 A, Stellung zu der angekündigten Klassenaufteilung. Mit dieser Petition wollen wir diese Aufsplitterung der Mitschüler/innen verhindern.

Begründung

Wir haben mehrere Gründe für diesen Entschluss:

  • Wir finden es unfair, dass wir aufgeteilt werden, obwohl wir keine Mitschüler verloren haben bzw. verlieren werden. Ganz im Gegenteil, unsere Klasse ist sogar um den Faktor 1 gewachsen und es gibt bloß selten Beschwerden über uns. Die meisten Lehrer/innen finden uns sogar "Toll", "Spitze", "Nett".

  • Manche Lehrer/innen finden sogar, dass wir es verdienen, mal was gemeinsam essen zu gehen oder etwas anderes nettes zu unternehmen.

  • Zudem werden wir viele neue Lehrer bekommen, was etwas schade wäre, da wir uns mit den meisten derzeitigen Lehrern gut verstehen.

  • Wir helfen uns gegenseitig bei verschiedenen Schulthemen, eine Aufteilung könnte negative Folgen auf unsere schulische Leistung ausüben.

  • Natürlich kann man einwenden, dass es nicht mehr legitim ist, so "kleine" Klasse zu haben. Aber ich denke, dass wir gemeinsam mit der Hilfe der Schulleitung eine Lösung finden werden.

  • Es gibt sicherlich ähnliche Präzedenzfälle oder das Ministerium könnte uns eventuell auch eine Ausnahme machen.

Vielen Dank, für Ihre Aufmerksamkeit

Mit Freundlichen Grüßen Klasse 8 A

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Muhammed Köken aus Düsseldorf
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.