openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Wir wollen Wilmersburger ohne Palmfett! Wir wollen Wilmersburger ohne Palmfett!
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Wilmersburger
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Verbraucherschutz mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 358 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Wir wollen Wilmersburger ohne Palmfett!

-

Wir wollen Wilmersburger* ohne Palmfett/Palmöl!

*veganer Käse.

Begründung:

Wir lieben Wilmersburger, veganer Käse ist eine bombastische Sache. Doch Palmfett und Palmöl vertragen sich nicht mit dem veganen Gedanken, für diese Produkte werden Regenwälder gerodet, Indiovölker missbraucht und vertrieben, Tierarten ausgerottet (Orang Utans) und so weiter, die Liste der Schandtaten, die für Palmprodukte begangen wird, ist lang und die Konsequenz daraus sehr kurz: Das Ablehnen von solchen Produkten ist für Menschen mit moralischer und ethischer Achtsamkeit unerlässlich.

Deshalb kaufen wir auch keinen Wilmersburger mehr, bis dieser ohne Palmöl hergestellt wird.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Hagen, 08.09.2012 (aktiv bis 07.12.2012)


Debatte zur Petition

PRO: Analog-Käse ist doch echt eklig. Echter Käse ist doch nun wirklich nicht so teuer?! Man sollte für Wilemsburger besser echten Käse verwenden und nicht auf grässlichen Analog-Käse ausweichen, um ein paar cent zu sparen.

PRO: Wilemsburger kennt niemand und braucht man weder mit noch ohne Palmfett. Wie wärs mit nem lecker Hamburger?

CONTRA: Am leckersten und einfachsten zu erhalten sind wohl die Burger von Burgerking und McDonalds. Wer nicht gerade in Wilhelmsburg ist?

CONTRA: Man sollte für den Analogkäse kein importiertes Palmfett verwenden, sondern besser lokal produziertes Schweineschmalz einsetzen. Wichtig ist vor allem, dass Analogkäse auch als solcher klar deklariert wird, um den Verbraucher nicht zu täuschen,

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen