Education

Worauf warten? Mehr Qualität und Beitragsfreiheit – JETZT!

Petition is directed to
Landtag Brandenburg
4.239 Supporters 3.928 in Brandenburg
45% from 8.700 for quorum
  1. Launched 08/08/2019
  2. Collection yet 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision
I agree that my data will be stored. The petitioner can view my name and location and forward it to the petition recipient. I can revoke this consent at any time.

Nach weit über 25 Jahren und jeder Menge Änderungen und Anpassungen ist das Brandenburgische Kita-Gesetz nicht mehr als ein Flickenteppich. Es ist nichts Halbes, nichts Ganzes und mittlerweile weder im Sinne der Kinder noch der Eltern oder der ErzieherInnen und Kita-Träger. Die Rufe nach einer grundsätzlichen Novellierung des Gesetzes zur Vermeidung zukünftiger Konflikte und zur Verbesserung der Qualität der Kindertagesbetreuung werden immer lauter.

Deshalb fordern wir die im September 2019 neu gewählten Landtagsabgeordneten und die Landesregierung dazu auf, endlich zu handeln und das Kita-Gesetz bis Ende 2019 grundlegend zu reformieren!

Mit der Reform sind zudem folgende konkreten Forderungen zu realisieren:

Die Umsetzung einer landesweiten Beitragsfreiheit mit gleichzeitiger Qualitätsentwicklung für die Kindertagesbetreuung – egal, ob für Krippe, Kita, Hort oder Tagespflege!

Die landesweite Einführung eines „Bildungsschlüssels", der die Finanzierung des Personals für die langen Betreuungszeiten über 8 Stunden sichert und dabei auch die Ausfallzeiten sowie die Vor- und Nachbereitungszeiten der ErzieherInnen berücksichtigt!

Erweiterung von Qualität und Kapazitäten der Ausbildungs- & Studienplätze sowie Schaffung von Möglichkeiten der Ausbildungsvergütung, um dem Fachkräftemangel in der Kindertagesbetreuung aktiv entgegen zu wirken!

Die Kita-Finanzierung ist zukünftig so klar und eindeutig gesetzlich zu regeln, dass die Auslegung nicht mehr den Kommunen, Trägern und Gerichten überlassen bleibt. Es muss für alle Beteiligten klar sein, wer welche Kosten in welcher Höhe trägt!

Eine landesgesetzliche Regelung zur Schaffung wohnortnaher Kindertagesbetreuung durch verbindliche und einheitliche Regelungen zur verpflichtenden Beachtung der Wohnortnähe bei der Vergabe von Betreuungsplätzen durch Träger und Kommunen!

Ihr seid Eltern? Großeltern? Tanten, Onkel, PatInnen? ErzieherInnen, Tagesmütter, Tagesväter? Kita-LeiterInnen? TrägervertreterInnen? Interessiert an einer fairen, sozialen & zukunftsorientierten Gestaltung des Kita-Gesetzes in Brandenburg? Dann unterschreibt unsere Petition „Worauf warten? Mehr Qualität und Beitragsfreiheit – JETZT!". Wir brauchen euch! Für unsere Kinder. Für unsere Zukunft.

Translate this petition now

new language version

News

  • Immer wieder werden wir gefragt, ob es denn wirklich die komplette Beitragsfreiheit sein muss? Ob diese nicht auch die Besserverdienenden entlastet? Und ob Beitragsfreiheit mit gleichzeitiger Qualitätssteigerung denn überhaupt funktionieren kann?

    Ja. Ja. Und ja. Damit die Beitragsfreiheit seine ganze Wirkung entfalten kann, sollte sie im besten Fall gleichzeitig für alle Betreuungsformen von Krippe bis Hort umgesetzt werden. Selbstverständlich würde die Beitragsfreiheit auch die Besserverdienenden im Land betreffen - vor allem aber entlastet sie den größten Teil der Beitragszahler, die Mittelschicht. Und ganz klar schließen sich Beitragsfreiheit und Qualitätsentwicklung nicht aus, vielmehr ist das eine Frage der Umsetzung.

    Wichtigster Grund... weiter

  • Mit einer Pressekonferenz bei der AWO Potsdam startet der Landeselternbeirat für Kindertagesbetreuung Brandenburg die Petition „Worauf warten? Mehr Qualität und Beitragsfreiheit - JETZT!“.

pro

Eine Reform ist seit Jahren überfällig. Die Politik allein kümmert sich nicht und kommt nicht aus dem Knick. Sie aufzufordern endlich zu handeln, ist der einzig vernünftige und demokratische Weg

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Anja Schade Bad Freienwalde

    10 h. ago

    2 eigene Kinder. Ungerechtigkeit gegenüber den fleißigen arbeitenden Eltern gegenüber.

  • 10 h. ago

    Wichtig sind kostenlose Kitaplätze

  • 10 h. ago

    N.A

  • 12 h. ago

    Weil ich finde, dass die Betreuung von Kindern in einem Land wie unseres einfach umsonst sein muss! Kinder sind unsere Zukunft.

  • 12 h. ago

    Damit Familien mit Kindern vernünftig ohne Kitagebühren und finanzielle Belastung leben können. Schule ist auch umsonst, Bildung muss kostenlos sein

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/worauf-warten-mehr-qualitaet-und-beitragsfreiheit-jetzt/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now