Region: Germany
Civil rights

Zahlt eure Schulden an Afrika!

Petition is directed to
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Bundesminister Gerd Müller
101 Supporters 99 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched January 2020
  2. Time remaining 7 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Sehr geehrter Herr Müller,

ich möchte Sie bitten, dass Sie für die Rechte der DDR-Vertragsarbeiter aus Afrika eintreten! Diese Menschen wurden um ihren Lohn betrogen. Sie haben hier gearbeitet, zum Teil ihre Gesundheit dafür geopfert, sie wurden ausgenutzt und wieder weggeworfen!

40 % ihres Lohns bekamen sie und 60 % - hat man ihnen versprochen - sollten sie nach ihrer Heimreise erhalten.

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/ehemalige-ddr-vertragsarbeiter-aus-afrika-fuehlen-sich-betrogen-100.html

Es ist beschämend, wenn man bedenkt, dass man von solchen Dingen so wenig mitbekommt.

Wir wundern uns, dass kein Frieden werden kann...?

Solange wir nicht dafür sorgen, dass alle ihre Grundbedürfnisse befriedigen können: Nahrung, Wasser, saubere Luft, sanitäre Grundausstattung und sauberes Wohnen, brauchen wir uns nicht wundern, wenn die Atmosphäre immer bedrohlicher wird.

Bitte setzen Sie - da Sie ja einen hohen Posten besetzen - sich dafür mit ein, dass wir das weltweite Hungerproblem und das Ungleichgewicht in den Griff bekommen und jetzt als Erstes, dass jene, welche von Deutschland noch Geld zu bekommen haben, dieses auch ohne Betteln erhalten.

Ihre Pia Seiler

Reason

Wie sollen wir je Frieden bekommen, wenn wegen Wirtschaft und Geldgier und Betrug und Mauscheleien ständig jemandem Unrecht getan wird?

Thank you for your support, Pia Seiler from Falkenberg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Liebe Freunde,

    besondere Zeiten erfordern besonderne Vorgehensweisen.

    Schule, Politik und Religion geben uns vor, was wir zu denken haben - und dabei
    haben viele verlernt, selbst zu beobachten. Das selbständige Gefühl für wirkliche Gefahr, oder den Unterschied zwischen Gut und Böse ist nicht nur praktisch, wenn man es hat, es ist auch überlebensnotwendig.

    In Zeiten wie diesen fällt auf, dass Politik und Kirche im Gleichschritt marschieren - zumindest ist das bei vielen Priestern der Fall. Interessehalber habe ich mir ein paar Predigten angehört.

    Wir befinden uns NICHT mehr in einem Rechtsstaat und wir können NICHT darauf hoffen, dass irgendwelche Studien, welche es zuhauf bereits gibt, uns jetzt helfen können, denn WENN alles mit rechten... further

  • Meine lieben Freunde,

    ich hatte eine anstrengende aber erleuchtende Nacht und das Ergebnis möchte ich euch hier zeigen.
    youtu.be/17o_JeDhTNE

    Es ist jetzt mehr als fällig!

    Bitte verbreitet diese Worte an euere Priester, Bischöfe, Freunde, Bekannte und unterzeichnet.

    Den Text zu kopieren und ebenfalls für alle sichtbar zu unterschreiben bitte ich euch auf meiner Webseite mit der Funktion "Kommentar".
    liebergott-ganzlogisch.jimdofree.com/2020/10/16/botschaft-an-alle-diener-gottes/

    Hier der Link zum dazugehörigen Film mit Gitarre - ebenfalls bitte verbreiten was das Zeug hält, denn diese Botschaft ist jetzt und heute fällig und lässt auch keine Ausreden zu.
    Bitte unterstützt mich, dann unterstützt ihr automatisch euch selbst

    Eure... further

  • Meine lieben Mitmenschen.

    Die Vorkommnisse der letzten Monate zeigen deutlich, dass wir mehr als wachsam sein müssen.
    Wie Reinhard Mey es auch in vielen seinen Liedern besingt, geht es um weit mehr, als nur darum, dass der eine regiert und die anderen einfach "volken" - vielleicht kommt das Wort Volk von folgen...könnte sein.

    Jetzt sagt die Regierung, setzt euch Masken auf und eueren Kindern. Ich bekam eine PDF - Datei zugeschickt, auf der prozentual der Sauerstoffmangel durch den Totraum ist und frage mich: Ist das jetzt ein öffentlicher Dummheitstest?
    Natürlich nicht die PDF mit den Zahlen - Nein, ich meine damit, wer zum Kuckuck glaubt denn, dass es ein nur EINEN Arzt gibt, der das nicht genau weiß?
    In vielen Berufen wird das in den Lehrjahren... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/zahlt-eure-schulden-an-afrika/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international