Region: Germany
Welfare

Zusatzleistung für Bedürftige

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
25 Supporters 25 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 03/04/2020
  2. Collection yet 5 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Ich fordere eine Unterstüzung als Einmalzahlung an Bedürftige, wie Hartz IV Empfänger, Empfänger von Grundsicherung, Aufstocker usw..

Reason

In den Regelleistungen sind keine Aufwendungen für eine Notfallversorgung vorgesehen. Dies betrifft in der jetzigen Situation in erster Linie den Erwerb von Schutzmaterialien; Masken, Handschuhe, Desinfektionsmittelu.ä., aber auch eine angemessenne Anlegung von Vorräten, um sich z.B. bei einer eventuellen Quarantäne weiterhin selbst versorgen zu können. Nach wie vor steht man in den Supermärkten vor leeren Regalen und als einkommensschwache Person hat man es schwer, sich auch nur mit den alltäglichen Dingen zu versorgen. Häufig ist man deshalb gezwungen auf teuere Produkte zurück zu greifen und somit ist das zugewiesene Budget schnell verbraucht.

Thank you for your support, Udo Gerdes from Lübeck
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Ich versuche seit Wochen Medien und Politik für das Thema "Unterstützung Bedürftiger" zu interessieren.
    Ich bin selbst Hartz IV Empfängerund somit direkt betroffen.
    In Teilen ist es eine regelrechte "Jagd" nach preiswerten Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Bedarfs.
    Nebenbei kaufe ich für ältere Personen aus meiner Nachbarschaft ein und so kann es sein, dass ich mitunter stundenlang unterwegs bin, für eine handvoll Artikel, da es zum Teil ja auch Abgabebeschränkungen gibt und ich also mehrfach die Geschäfte aufsuchen muss, um diese Einkäufe erledigen zu können.
    Damit erhöht sich für mich natürlich auch das Risiko für eine Infektion.

    In meinem Antrag auf Zusatzleistungen verwies ich darauf, dass Vorräte für Krisensituationen ebenso wie... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 25 Apr 2020

    ja und das sofort.

  • on 15 Apr 2020

    Ich bin selbst betroffen durch meine kleine Rente. Die besser gestellten kaufen wie die Irren und für uns bleiben nur noch die Teuren Artikel übrig. Denn ich kann mir keine Hamsterkäufe leisten. Erschwert durch Corona sind auch die Schutzmaßnahmen. Die Schutzhandschuhe, Desinfektionsmittel und Masken sind dermaßen Teuer geworden, dass ich wirklich abwägen muss ob ich diese mir leisten kann,

  • on 14 Apr 2020

    Weil ich selber auf Grundsicherung angewiesen bin u. von dem geringen Satz so schon kaum leben kann (obwohl ich sparsam lebe u. günstig einkaufe) Bin Nichtraucher u. trinke nicht. Man will und zwingen Handschuhe, Masken u. Desinfektionsmittel zu Wucherpreisen zu kaufen. WOVON? Sollen wir dafür auf essen verzichten?

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/zusatzleistung-fuer-beduerftige/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now