openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Zuzahlungen - Überarbeitung der Festbetragsregelungen für Arznei- und Verbandmittel Zuzahlungen - Überarbeitung der Festbetragsregelungen für Arznei- und Verbandmittel
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 140 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Zuzahlungen - Überarbeitung der Festbetragsregelungen für Arznei- und Verbandmittel

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen… Überarbeitung des § 35 SGB V Festbeträge für Arznei- und Verbandmittel

Begründung:

Ab 01.07.2014 ist lt. Festpreisliste der GKV z.B. bei einem bestimmten BluthochdrucksenkungsmedikamentDer Zuzahlungsbeitrag für den Patienten von 10,-€ auf 86,-€ pro NN Verpackungseinheit gestiegen. Die Begründung ist, dass der Hersteller den Preis nicht senkt , die GKV nicht bereit ist den Preis zu zahlen und demzufolge der chronisch Kranke den Preis gefälligst selbst zu zahlen hat. Der Patient wird damit genötigt, ein jahrelang bewährtes Medikament gegen en anderes auszutauschen. Das Argument andere Blutdrucksenker zu verwenden ist falsch , da vorher schon schlechter verträgliche Mittel zur Anwendung kamen. Hiermit sanieren sich die gesetzlichen Kassen auf dem Rücken der Patienten. Die trifft mit Sicherheit auf eine Vielzahl von Medikamenten zu.

17.07.2014 (aktiv bis 28.08.2014)


Neuigkeiten

Pet 2-18-15-82713-010721Zuzahlungen Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 11.06.2015 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit der Petition wird die ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen