Health

Zweiter Kieferorthopädie-Kassenvertrag für den Bezirk Leibnitz

Petition is directed to
Österreichische Gesundheitskasse
18 Supporters
Collection finished
  1. Launched November 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Ich möchte Euch hiermit bitten, mich mit Eurem Namen und Unterschrift dahingehend zu unterstützen, für meine Mitarbeiter, meine Familie und mich einen zweiten Kieferorthopädie-Kassenvertrag für den Bezirk Leibnitz bei der Österreichischen Gesundheitskasse zu beantragen.

Ich danke Euch im Voraus im Namen meiner Familie, meiner Mitarbeiter/innen und aller aktuell und in Zukunft zu behandelnden Patienten für Eure Unterstützung in diesen schweren Zeiten. Ich bitte Euch außerdem noch, uns und unsere Homepage www.landzahnarzt.at auf Google, in den sozialen Medien Facebook und Herold zu bewerten bzw. neusprachlich zu liken um der Antragstellung noch mehr Kraft und sozialen Hintergrund zu geben. Eure Daten werden selbstverständlich nur zur Unterstützung dieses Anliegens bei der ÖGK verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Vielen Lieben Dank, Euer Land- und Lederhosen – Zahnarzt

Reason

Warum ich mich an Euch wende:

  1. Der Bezirk Leibnitz mit rund 85.000 Einwohnern ist nach meiner Recherche der einzige Bezirk mit so vielen Einwohnern wo es nur einen Kieferorthopädie-Kassenvertrag gibt, alle anderen Bezirke mit ähnlichen Einwohnerzahlen verfügen über 2 Kieferorthopädie-Planstellen.

  2. Die Gesundheitskasse ist ihren Beitragszahlern, also Euch verpflichtet wenigstens mit zwei qualifizierten Behandlern so einen Kassenvertrag ab zu schließen um dem Recht auf freie Arztwahl zur Inanspruchnahme der Kieferorthopädie-Kassenleistung gerecht zu werden.

  3. Mein Ziel und das meiner Mitarbeiter ist durch diesen Vertrag, erstens den Service für Euch, zweitens die Arbeitsplätze sowie drittens den Standort Leibnitz durch mehr Planungssicherheit weiter zu sichern.

  4. Es sollte in der heutigen Zeit mit nicht transparenten Vergaben solcher Verträge unter Beteiligung von Funktionären der Zahnärztekammer Schluss sein, da diese Personen die Antragsteller und die Gegebenheiten vor Ort in den meisten Fällen, wie auch in meinem Fall nicht persönlich kennen. Nach meiner Bewerbung im Juli 2020 habe ich bis heute noch keine schriftliche positive oder negative Stellungnahme von der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) bekommen, obwohl der ausgeschriebene Vertrag zum 01.10.2020 abgeschlossen werden sollte.

Hiermit unterstütze ich mit meiner Unterschrift die Schaffung einer zweiten Kieferorthopädie-Planstelle (Kassenvertrag) im Bezirk Leibnitz zu Gunsten meines/unseres behandelnden Zahnarztes Thomas Schopf und dessen Praxisteam.

Thank you for your support, Thomas Schopf from Leibnitz
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international