Stadtrat Bad Neuenahr-Ahrweiler Statements

Overview of statements in the parliament
Answer number Percentage
I agree / agree mostly   2 5,4%
I disagree   1 2,7%
No statement   4 10,8%
No answer yet   24 64,9%
No request sent. Email address unavailable.   6 16,2%

2% support a parlamentary request.
2% support a public hearing in a committee of experts.
2% support a public hearing in the parliament/plenum.

Werner Jahr

is a member of parliament Stadtrat

SPD, last modified: 28 Apr 2016

I agree / agree mostly.

Ich bin für den Erhalt des Hallen-und Freibades als städtisches Bad in Bad Neuenahr, an der Stelle, auf dem Gelände an der das TWIN jetzt auch ist. Das Gelände muss so bleiben wie es ist. Dafür werde ich mich im Stadtrat einsetzen.
Es ist wäre eine Sünde und Schande das Gelände aufzugeben um nur ein Kleinst-Hallenbad an anderer Stelle aufzubauen, zu der keiner mehr hingehen will.
Ich bin dagegen, dass Grundstücke verkauft werden müssen oder Steuern erhöht werden müssen, um ein städtisches Schwimmbad zu finanzieren. Ein städtisches Frei-und Hallenbad in bester Lage gehört einfach zur Daseinsvorsorge.

Wolfgang Huste

is a member of parliament Stadtrat

Die Linke, last modified: 29 Oct 2015

I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I support a public hearing in the committee of experts.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Das Gartenschwimmbad dient dem Breitensport und der Erholung. Deswegen setze ich mich engagiert dafür ein, dass das jetzige TWIN erhalten bleibt. Sollte es zum Neubau eines Hallenbades kommen, dann favorisiere ich einen Neubau auf dem jetzigen Gelände des TWIN, aber ohne Verlust der schönen Liegewiese. Mein Slogan lautet hier: "Vorwärts immer, rückwärts nimmer!". Demnach muss auch ein neues Hallenbad folgendes aufweisen: Einen Gastronomiebereich, der auch ausserhalb der Schwimmbadöffnungzeiten erreichbar ist, eine Wasserrutsche und einen mindestens drei Meter hohen Sprungturm und die entsprechende Wassertiefe, um auch den Lebensrettungsschein nach Vorschrift erwerben zu können.

Gregor Sebastian

is a member of parliament Stadtrat

FWG, last modified: 28 Oct 2015

I disagree.

Engelbert Felk

is a member of parliament Stadtrat

FWG, last modified: 28 Apr 2016

No statement.

Zur Zeit findet ein Moderationsverfahren mit Bürgerbeteiligung statt, alle Ratsentscheidungen, die in der Vergangenheit getroffen wurden, sind quasi auf Null gesetzt.
Da wir uns in einem laufenden Verfahren befinden, werde ich mich nicht an einer Petition beteiligen.

Die Mitglieder des runden Tisches werden sicherlich konstruktive Vorschläge machen, der Rat dieser Stadt wird dann zu gegebener Zeit entscheiden.

Es liegt nunmehr das Constrata Gutachten vor. Auszug:
Die vorliegenden mehr als sieben Jahre alten Betonuntersuchungen und die nicht weiter untersuchten Stahlkonstruktionen sind unzureichend für eine zuverlässige Beurteilung der Sanierungskosten der Tragkonstruktion.
Auch die Stahltragkonstruktion ist teilweise korrodiert und es liegen

Show more

Werner Kasel

is a member of parliament Stadtrat

SPD, last modified: 28 Apr 2016

No statement.

Für die SPD-Stadtratsfraktion:

Anregungen der SPD-Stadtratsfraktion zu mehr und transparenterer Bürgerbeteiligung zur Frage eines Schwimmbadbaus in Bad Neuenahr-Ahrweiler wurden in der Stadtratssitzung am 22.06.2015 beraten und führten mit zum einstimmig angenommenen Antrag der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen, ein ergebnisoffenes, professionell begleitetes Moderationsvefahren durchzuführen. Dieses läuft derzeit und es wird fortlaufend darüber öffentlich berichtet. Der Ausgang dieses Verfahrens ist vor weiteren Positionierungen und Festlegungen abzuwarten.

Hellmut Meinhof

is a member of parliament Stadtrat

FDP, last modified: 28 Apr 2016

No statement.

Diese Aufforderung an die Mitglieder des Stadtrats zur öffentlichen Positionierung inklusive Fristsetzung ist respektlos gegenüber dem aktuell laufenden Beteiligungsverfahren TWIN. Bitte informieren Sie sich doch einfach über die gemeinsam vereinbarten Entscheidungsregeln, bevor Sie öffentlich intervenieren.

Eine solche Form des Aktionismus halte ich in der Sache für kontraproduktiv und kann Ihnen nur empfehlen, diese Initiative zurück zu ziehen.

Mit besten Grüßen

Hellmut Meinhof

Peter Ropertz

is a member of parliament Stadtrat

CDU, last modified: 28 Apr 2016

No statement.

Wie bereits einige dargelegt haben, findet derzeit ein Moderationsverfahren statt. Dieses Verfahren zeichnet sich durch ergebnisoffene Beratungen aus.
Eine Stellungnahme während des noch laufenden Verfahrens halte ich für nicht angemessen.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Ropertz

Manfred Kolling

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Fritz Langenhorst

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Dr. Jürgen Lorenz

is a member of parliament Stadtrat

Wählergruppe Jakobs
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Angelika Lüdenbach

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Christoph Scheuer

is a member of parliament Stadtrat

Grüne
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Wolfgang Schlagwein

is a member of parliament Stadtrat

Grüne
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Renate Schmitt

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Werner Schüller

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Peter Terporten

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Ralf Wershofen

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Klaus Beu

is a member of parliament Stadtrat

FWG
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Heinz Dieter Brand

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Doris Bruch

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Peter Diewald

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Andreas Geschier

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Dr. Anette Gies

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Horst Gies

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Ursine Holzberger

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Rainer Jakobs

is a member of parliament Stadtrat

Wählergruppe Jakobs
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Dominik Klein

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Christoph Kniel

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Renate Knieps

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Ursula Koll

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 28 Oct 2015
No answer yet

Christoph Richter

is a member of parliament Stadtrat

Grüne

No request sent. Email address unavailable.

Andreas Schmickler

is a member of parliament Stadtrat

Grüne

No request sent. Email address unavailable.

Klaus Schneider

is a member of parliament Stadtrat

CDU

No request sent. Email address unavailable.

Erich Stadtfeld

is a member of parliament Stadtrat

CDU

No request sent. Email address unavailable.

Hans Boes

is a member of parliament Stadtrat

FWG

No request sent. Email address unavailable.

Jörn Kampmann

is a member of parliament Stadtrat

SPD

No request sent. Email address unavailable.

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern