Gemeinderat Heddesheim Stellungnahmen

Übersicht der Stellungnahmen im Parlament
Antwort Anzahl Anteil
Ich enthalte mich   2 9,1%
Ich lehne ab   2 9,1%
Keine Stellungnahme   1 4,5%
Unbeantwortet   17 77,3%

4% befürworten eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Jürgen Merx

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD, zuletzt bearbeitet am 11.01.2019

Ich enthalte mich. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion SPD.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Sehr geehrte Damen und Herren,
sie können mit der SPD Gemeinderatsfraktion am Samstag, 26.01.2019, ab 11 Uhr auf dem Spielplatz an der Schaafeckstrasse, ins persönliche Gespräch kommen. Wir freuen uns auf einen Austausch mit ihnen.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Merx

für die SPD Gemeinderatsfraktion

Andreas Schuster

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Bündnis 90/Die Grünen, zuletzt bearbeitet am 27.12.2018

Ich enthalte mich. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.

Liebe Anwohnerinnen und Anwohner,

vielen Dank für die Möglichkeit, mich zu Ihrer Petition äußern zu können, der ich hier gerne nachkomme.

Auch wenn man bezüglich der geplanten Verschiebung des Spielplatzes geteilter Meinung sein darf, ergibt sich die Notwendigkeit aus der Gesamtsituation. Durch die Kreisbaubehörde wurden für die Realisierung des Ärztehauses 10 zusätzliche Parkplätze gefordert. Da sich diese nicht auf dem Gelände selbst realisieren lassen, ist die Gemeinde verpflichtet, diese in der unmittelbaren Umgebung anzubieten. Die Örtlichkeit gegenüber ist hier die einzige mögliche Stelle, so dass die bauliche Veränderung des betroffenen Geländes unabdingbar wird. Nach sorgfältiger Abwägung aller Möglichkeiten im Gemeinderat hat sich

Mehr anzeigen

Ulrich Kettner

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Bündnis 90/Die Grünen, zuletzt bearbeitet am 31.12.2018

Ich lehne ab.

Die Entscheidung für die Verlegung des Spielplatzes auf dem Gelände an der Schaafeckstraße habe ich mit meiner Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und dem Gesamtgemeinderat getroffen, um mit der Anlegung zusätzlicher Parkplätze die von den Genehmigungsbehörden geforderten zusätzlichen Parkmöglichkeiten für das gegenüber im Bau befindliche Ärztehaus zu schaffen. Das entstehende Ärztehaus hat große Bedeutung für die zukünftige medizinische Versorgung aller Altersgruppen unserer Bevölkerung, auch für die im gegenüberliegenden Quartier lebenden Familien. Der Spielplatz wird nicht wegfallen, sondern räumlich geringfügig verlegt und zugegebenermaßen etwas verkleinert werden. Er soll aber dafür in der Ausstattung aufgewertet und für Kinder attraktiver ausgestattet und bepflanzt werden. Dies hielt ich für vertretbarer als das eventuelle Scheitern des Projekts Ärztehaus.

Günther Heinisch

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Bündnis 90/Die Grünen, zuletzt bearbeitet am 28.12.2018

Ich lehne ab. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.

Sehr geehrte Petitenten und Petitentinnen,

Bürgerinen und Bürger von Heddesheim,

laut Artikel 17 des Grundgesetzes kann sich jede Bürgerin und jeder Bürger mit seinem Anliegen auch in Form einer Petition an den Gemeinderat wenden. Ob die Form einer Petition im Internet die richtige Form dafür ist, sei dahingestellt.

Der Titel „Spielplatz Erhaltung in Heddesheim“ ist etwas reißerisch gewählt weil er so tut, als solle einer der im Ort vorhandenen Spielplätze ersatzlos wegfallen. Das ist nicht der Fall. Des weiteren ist von Vernichtung von Grünflächen die Rede, ebenfalls ein starker Begriff. Die Petition verkürzt die Gesamtproblematik auf lediglich einen Ausschnitt des Themas.

Was den Spielplatz selbst angeht so ist es richtig, dass er in

Mehr anzeigen

Josef Doll

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU, zuletzt bearbeitet am 03.01.2019

Keine Stellungnahme.

Stellungnahme der CDU Fraktion
Der Gemeinderat der Gemeinde Heddesheim hat in der Juli-Sitzung 2017 über die Errichtung einer Parkplatzfläche im Zusammenhang mit der Errichtung eines Ärztehauses an der Schaaffeckstraße beraten, da auf der Baufläche die benötigten Parkplätze nicht unterzubringen sind.
Durch den Bauausschuß wurde das Vorhaben Anfang August 2017 besichtigt. Der benötigte Parkplatz sollte auf der Fläche eines vorhandenen Spielplatzes errichtet werden, dazu ist der vorhandene Spielplatz zu verlagern. Diese Möglichkeit wurde und mit anwesenden Anwohnern erörtert.
Durch die Verlagerung des Spielplatzes nach Süden erweitert sich die Größe der Spielfläche, das Spielangebot wird erneuert und erweitert. Der bisherige Spielplatz hatte eine Größe von ca. 130 m2. Der neue Spielplatz ist mit ca. 200 m2 vorgesehen. Die gesamte Grün- und Spielfläche wird eine Größe von ca. 950 m2 umfassen.
Dr. Josef Doll, CDU-Fraktion

Kurt Klemm

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Bündnis 90/Die Grünen
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Nicole Kemmet

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Dieter Kielmayer

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Volker Schaaff

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Hans Siegel

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Daniel Gerstner

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Jürgen Harbarth

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Karin Hoffmeister-Bugla

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Michael Holler

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Rainer Lang

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Klaus Schuhmann

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Bündnis 90/Die Grünen
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Frank Hasselbring

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

FDP
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Ingrid Kemmet

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

FDP
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Ursula Brechtel

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Walter Gerwien

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Rainer Hege

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Martin Kemmet

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 21.12.2018
Unbeantwortet

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden