Volksvertreter Andreas Kalbitz

Landtag Brandenburg

    Stellungnahme zur Petition Eltern fordern beitragsfreie Kinderbetreuung im Land Brandenburg

    AfD, ultima modifica: 28/04/2016

    Acconsento / acconsento per la maggior parte.
    ✓   Io supporto una richiesta in parlamento se un numero sufficiente di altri deputati si unisce alla causa.
    ✓   Io sostengo una consulta pubblica con un comitato competente in materia.
    ✓   Io sostengo una consulta pubblica in parlamento.

    Als Abgeordneter der Alternative für Deutschland stimme ich der Schaffung beitragsfreier Kinderbetreuung in Brandenburg unumschränkt zu.
    Kinder- und Familienfreundlichkeit darf - wie so vieles Anderes - kein Lippenbekenntnis bleiben, die Landesregierung muss und könnte handeln.
    Das Argument fehlenden Geldes hält einer näheren Prüfung nicht stand, wo seit Jahren durch Unverantwortlichkeit und Untätigkeit leichtfertig Millionen aus Steuergeldern im Flughafenprojekt BER und an anderer Stelle "verbrannt" werden.
    Auch in Sachen beitragsfreie Kinderbetreuung als Teil dringend nötiger familienfreundlicher Politik herrscht bei der rot-roten Landesregierung kein wirklicher Gestaltungswille, sondern nur Missstandsverwaltung. Dies muss sich ändern! Auch der diesbezügliche Wille und das Engagement tausender Menschen darf nicht einfach ignoriert werden.


Andreas Kalbitz
Partei: AfD
Frazione: AfD
Gewählt am: 14.09.2014
Neuwahl: 2019
Collegio elettorale: Dahme-Spreewald II/Oder-Spree I
Funzione: Fraktion (Medienpolitischer Sprecher), , Fraktion (Fraktionsvorsitzender), Fraktion (Verkehrspolitischer Sprecher)
pagina Web: http://www.andreaskalbitz.de/

Aiutaci a mantenere la nostra indipendenza da partiti, politica e affari!

Dona ora