Volksvertreterin Anne Mühlhäußer

Gemeinderat in Konstanz - Ausgeschieden

    Stellungnahme zur Petition Konstanz braucht seinen Theater-Intendanten Christoph Nix für ein zusätzliches Jahr!

    Freie Grüne Liste zuletzt bearbeitet am 26.02.2018

      Ich stimme zu / überwiegend zu.

    Damit das Theater Konstanz diese zwei für dasTheater und die Stadt Konstanz wunderbaren Projekte Baden-Württembergische Theatertage und das Projekt Atlantis realisieren kann, war ich von Anfang dafür, Herrn Nix um ein Jahr zu verlängern. Dementsprechend habe ich zweimal für Herrn Nix' Verlängerung gestimmt.
    Die 2 oben genannten Punkte Öffentliche Anhörung im Fachausschuss und im Plenum habe ich nicht angekreuzt, da sie jetzt leider nicht mehr relevant sind.

    Stellungnahme zur Petition STOPP! Gegen die Sperrung der Petershauser Straße / Jahnstraße / Bahnübergang für den Autoverkehr

    Freie Grüne Liste zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

      Ich lehne ab.

    Die FGL hat sich in den letzten Wochen sehr intensiv mit den unterschiedlichen Argumenten auseinandergesetzt, auch wenn unsere Stoßrichtung, dort eine Fahrradstraße zu entwickeln, von Anfang an klar war.
    Wir kommen jedoch zu dem Schluss, dass die Sperrung für die Probephase der sinnvollere Vorschlag ist (geringere Kosten, geringerer Aufwand und höhere Verkehrssicherheit). Die Erfolgsgeschichte der Fahrradstraße in der Schottenstraße sollte auf der anderen Seite des Rheins fortgesetzt werden. Linksrheinisch hat sich die Etablierung einer Fahrradstraße nicht nur aus unserer Sicht mehr als bewährt. Es ist darüber hinaus erklärtes Ziel der Stadt (siehe Masterplan Mobilität), die Quote des Radverkehrs innerhalb des Gesamtverkehrs (Auto,Rad und Fußgänger) deutlich zu erhöhen.

    Stellungnahme zur Petition Pro Konstanzer Flugplatz

    Freie Grüne Liste
    zuletzt angeschrieben am 25.09.2015
    Unbeantwortet


Anne Mühlhäußer - Ausgeschieden
Partei: Freie Grüne Liste
Neuwahl: 2024
Fehler in den Daten melden

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern