Volksvertreterin Jutta Blatzheim-Roegler

Landtag Rheinland-Pfalz

    Stellungnahme zur Petition Klage der Landesregierung RLP gegen Cattenom und Tihange

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, zuletzt bearbeitet am 29.06.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Atomkraft - Nein Danke! Das war einer der Gründe, warum ich 1983 in die Partei DIE GRÜNEN eingetreten bin. Denn das Abschalten der Atomkraftwerke ist einer der Gründungs-Beschlüsse der Partei.
    Seit 1978 lebe ich in Bernkastel-Kues, Luftlinie ca. 80 km von Cattenom entfernt, und praktisch seitdem protestiere, demonstriere ich gegen das AKW Cattenom (und was mussten wir Atomkraftgegner Anfang der 80-iger Jahre noch für Sprüche anhören!) . Zunächst gegen den Bau in den 80-iger Jahren und dann gegen den Betrieb. Von Anfang war mir die Bedrohung bewusst - nach Harrisburg (1979) , nach Tschernobyl (1986), den unzähligen Pannen in anderen AKW, nach Fukushima (2011) müsste eigentlich jeder begriffen haben, dass diese Technik eben nicht beherrschbar

    Mehr anzeigen

Jutta Blatzheim-Roegler
Partei: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Fraktion: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Gewählt am: 27.03.2011
Neuwahl am: 2016
Wahlkreis: 23
Funktion: Fraktion (Forst-, Wald-, Weinbaupolitische Sprecherin), Fraktion (stellv. Vorsitzende), Fraktion (Frauen- und Gleichstellungspolitische Sprecherin), Fraktion (Wirtschaftspolitische Sprecherin), , Fraktion (Mobilitätspolitische Sprecherin), Fraktion (Landw
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Jutta Blatzheim-Roegler
Webseite: http://www.blatzheim-roegler.de/
Facebook http://www.facebook.com/pages/Jutta-Blatzheim-Roegler/304281992982532
Link