Volksvertreter Kris Runge

Kreistag in Landkreis Göttingen

    Stellungnahme zur Petition Erhalt der OBS Hattorf/Wulften

    SPD, zuletzt bearbeitet am 05.03.2018

      Ich lehne ab.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    sie kämpfen für die Schule ihrer Kinder und das ehrt sie. Ich finde es sehr schade, dass Sie erst durch die Vorlage für den Schulausschuss bzw. die Berichterstattung darüber über die Pläne zur OBS Hattorf erfahren haben. Hier hätte die Kommunikation mit den Betroffenen vor Ort früher einsetzen müssen. Vor allem, weil das Ganze keine neue Entwicklung ist.
    Schon der Kreistag vom Altkreis Osterode hat die Verwaltung damit beauftragt, die Schließung des Standortes Wulften zu prüfen und schon 2013 einstimmig beschlossen, die Investitionen in das Schulgebäude auf ein Minimum zu reduzieren. Eine dauerhafte Fortführung des Standortes würde jetzt enorme Kosten bedeuten (energetische Sanierung, Inklusion). Sie sehen,

    Mehr anzeigen

    Stellungnahme zur Petition Wir wollen die IGS Duderstadt als Schule für ALLE

    SPD, zuletzt bearbeitet am 27.04.2017

      Ich lehne ab.

    Liebe Unterzeichner, liebe Initiatoren der Petition,

    obwohl ich ein großer Freund von Gesamtschulen bin und mir gerade mehr integrierte Gesamtschulen wünsche muss ich ihr Anliegen in der Form leider ablehnen. Meine Position habe ich Herrn Brunotte gegenüber nach der Kreistagssitzung am 31.3.2017 umfassend dargelegt, für die Unterzeichner der Petition tue ich dies nun erneut.

    Eine Übernahme der IGS aus kirchlicher Trägerschaft ist für den Landkreis rechtlich nicht möglich. Eine Auflösung der Schule ist also unvermeindlich, sofern das Bistum Hildesheim seine Meinung nicht ändert. Daher kann ich Ihre Petition, die eine direkte Übernahme ohne Auflösung der Schule fordert allein schon aus rechtlicher Sicht nicht unterstützen.

    In der

    Mehr anzeigen


Kris Runge
Partei: SPD
Fraktion: SPD
Neuwahl: 2021
Fehler in den Daten melden

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern