rahvaesindaja Meike Erbguth-Feldner

Stadtrat sees Ansbach

    Arvamus petitsiooni kohta Bürgerinitative "Das Eyber KliMA" – Rettet das Naherholungsgebiet Klingenweiher!

    Bündnis 90/Die Grünen, viimati redigeeritud: 13.3.2021

      Olen nõus / valdavalt nõus .
    ✓   Toetan parlamendis esitatud taotlust, kui on piisavalt teisi esindajaid liitub.
    ✓   Ma pooldan avalikku arutelu tehnilises komitees.
    ✓   Ma pooldan avalikku arutelu parlamendis / täiskogu istungjärgul.

    Der Klingenweiher und das Eichenbachtal sind wichtige Erholungs- und Naturgebiete in Ansbach. Es ist wichtig sie zu erhalten und schützen - gerade während der Corona-Epidemie merken wir, wie notwenig diese Gebiete sind und dass so viele Menschen hier rege Erholung suchen, dass die Gebiete deutlich größer sein müssten. Daher unterstütze ich die Forderung der Streichung der Tangente aus dem Flächennuzungs- und evtl. folgenden Bebauungsplänen; weitere Bebauung muss vorrangig als Innenentwicklung flächensparend ablaufen. In Ansbach gäbe es viele Möglichkeiten den Wohnungsbau klimafreundlich und erschwinglich zu fördern. Das Anlegen weiterer Schutzonen unterstützt die Einrichtung eines Biotopverbundes Klingenweiher- und Eichenbachtal und hilft dem Artenschutz, der so dringend geworden ist.
    Vielen Dank der Bürgerinitiative für die Arbeit!


Meike Erbguth-Feldner
partei : Bündnis 90/Die Grünen
fraktsioon: Bündnis 90/Die Grünen
Järgmised valimised: 2026
roll: Stadträtin, Fraktionsvorsitzende
Teatage vigastest andmetest

Aidake tugevdada kodanikuosalust. Tahame teha Teie mured kuuldavaks, jäädes samas iseseisvaks.

Annetage nüüd