rappresentante popolare Meike Erbguth-Feldner

Stadtrat in Ansbach

    Presa di posizione sulla petizione Bürgerinitative "Das Eyber KliMA" – Rettet das Naherholungsgebiet Klingenweiher!

    Bündnis 90/Die Grünen, ultima modifica: 13/03/2021

      Acconsento / acconsento per la maggior parte.
    ✓   Io supporto una richiesta in parlamento se un numero sufficiente di altri deputati si unisce alla causa.
    ✓   Sono favorevole a un'audizione pubblica in seno al comitato tecnico.
    ✓   Io sostengo una consulta pubblica in parlamento.

    Der Klingenweiher und das Eichenbachtal sind wichtige Erholungs- und Naturgebiete in Ansbach. Es ist wichtig sie zu erhalten und schützen - gerade während der Corona-Epidemie merken wir, wie notwenig diese Gebiete sind und dass so viele Menschen hier rege Erholung suchen, dass die Gebiete deutlich größer sein müssten. Daher unterstütze ich die Forderung der Streichung der Tangente aus dem Flächennuzungs- und evtl. folgenden Bebauungsplänen; weitere Bebauung muss vorrangig als Innenentwicklung flächensparend ablaufen. In Ansbach gäbe es viele Möglichkeiten den Wohnungsbau klimafreundlich und erschwinglich zu fördern. Das Anlegen weiterer Schutzonen unterstützt die Einrichtung eines Biotopverbundes Klingenweiher- und Eichenbachtal und hilft dem Artenschutz, der so dringend geworden ist.
    Vielen Dank der Bürgerinitiative für die Arbeit!


Meike Erbguth-Feldner
Partito: Bündnis 90/Die Grünen
Frazione: Bündnis 90/Die Grünen
Nuove elezioni: 2026
Funzione: Stadträtin, Fraktionsvorsitzende
Segnala errori nei dati

Contribuisci a rafforzare la partecipazione civica. Vogliamo che le tue istanze siano ascoltate e allo stesso tempo rimanere indipendenti.

Promuovi ora