Volksvertreter Thomas Rudy

Thüringer Landtag in Thüringen

    Stellungnahme zur Petition #Die Welt spricht KINDERGARTEN! Für den Begriff Kindergarten im öffentlichen Sprachgebrauch!

    AfD
    angeschrieben am 05.06.2018
    Unbeantwortet

    Stellungnahme zur Petition Mehr Personal für eine qualifizierte und kindgerechte Hortbetreuung in Jena

    AfD
    angeschrieben am 27.06.2017
    Unbeantwortet

    Stellungnahme zur Petition Weimar muss kreisfrei bleiben!

    AfD, zuletzt bearbeitet am 13.05.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    wir danken Ihnen für die Möglichkeit der Stellungnahme.


    Nach Ansicht der AfD-Fraktion sollten etwaige Fusionen zwischen einer kreisfreien Stadt und einem Landkreis ausschließlich auf freiwilliger Basis erfolgen (ebenso wie Zusammenschlüsse zwischen den Landkreisen oder Gemeindezusammenschlüsse). Nur wenn – wie im Falle der kreisfreien Stadt Eisenach und dem Wartburgkreis – zwei Partner freiwillig ,,Ja“ zueinander sagen, kann ein Zusammenschluss erfolgreich sein. Bei einem Zusammenschluss müssen darüber hinaus, je nach Falllage, entweder Fusionsprämien gewährt oder Mittel für die Entschuldung zur Verfügung gestellt werden. Sowohl der Landkreis Weimarer Land, als auch die kreisfreie Stadt Weimar sind überdurchschnittlich

    Mehr anzeigen

Thomas Rudy
Partei: AfD
Fraktion: AfD
Gewählt am: 14.09.2014
Neuwahl: 27.10.2019
Funktion: Fraktion (Forst-, Wald-, Weinbaupolitischer Sprecher), Fraktion (Landwirtschaftspolitischer Sprecher), Fraktion (Sprecher für Bauen und Wohnen)
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas Rudy
Fehler in den Daten melden
Ich bin Thomas Rudy

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden